Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 15.04 Uhr

Currenta Chempark
Wichtige Einblicke ins Berufsleben

Im zehnten Schuljahr wird das Thema Berufsvorbereitung an unserer Schule großgeschrieben. Praktika und regelmäßige Besuche der Berufsschulen begleiten unseren Unterricht bereits seit dem achten Schuljahr. Jetzt sind wir in der zehnten Klasse und es wird für uns ernst. Von Klasse 10a, Stephanusschule Krefeld

Ein Ausbildungsberuf muss gefunden werden. Das ist bei der Vielzahl der möglichen Berufe gar nicht so einfach. Viele Fragen beschäftigen uns: Wie erfahre ich, was von mir gefordert wird, welche Bereiche umfasst die Ausbildung, was wird in der Berufsschule verlangt – das sind nur einige der drängenden Fragen. Sicherlich kann man im Internet Informationen sammeln, aber viel effektiver und interessanter ist es, sich vor Ort kundig zu machen.

Darum nutzten wir gerne das Angebot, sich im Rahmen des Texthelden-Projektes bei Currenta im Chempark Krefeld zu informieren und Einblicke in die Ausbildungs-möglichkeiten dort zu bekommen. Wir konnten in kleinen Gruppen die Ausbildungswerkstätten besuchen. Besonders interessant für uns war es, dass wir auch Tätigkeiten selbst ausführen durften. Im Bereich der Elektrotechnik beispielsweise bauten wir eine Schaltung, die der Sicherung und Unfallverhütung dient. Danach ging es an die Werkbänke. Hier galt es, ein Werkstück mit der Feile zu bearbeiten. Auch in den Chemielaboren konnten wir praktisch arbeiten und stellten eine zehnprozentige Zuckerlösung her, die danach unter Laborbedingungen geprüft wurde.

All das wurde von den Werksauszubildenden begleitet und moderiert. So hatten wir auch die Möglichkeit, Fragen zum Ausbildungsaufbau und zur Arbeit in der Berufsschule zu stellen.
Das tolle Angebot von Currenta sollten Interessierte auf jeden Fall nutzen, um sich schlau zu machen.