Currenta RWE Stadtwerke Düsseldorf
| 15.00 Uhr

Reisevideos
Youtuberin auf Entdeckungstour

Nilam Farooq nimmt ihre Kamera überall mit hin. Von Lilly Müller, 8a, Konrad-Duden-Gymnasium Wesel

Sie ist bekannt für ihr "Hallo Leute" am Anfang eines jeden Videos und bei den 13- bis 30-Jährigen sehr beliebt für ihre nette, aufgeschlossene Art: Nilam Farooq. Besser bekannt ist die 26 Jahre alte You-tuberin unter ihrem Pseudonym Daar-uum. In ihren Videos beschäftigt sie sich mit den Themen Mode, Beauty und Life-style. Die gebürtige Berlinerin lebt auch heute noch in ihrer Heimatstadt.
Im Oktober 2010 hat sie mit ihrem Zweit-job als You-tuberin begonnen, arbeitet aber schon seit 2006 als Moderatorin und Schauspielerin. So ist sie zum Beispiel in der Vorabendserie "SOKO Leipzig" seit 2013 als Olivia Fareedi zu sehen.
Mit fast einer Million Abonnenten liegt Nilam auf Platz 32 der erfolgreichs-ten Youtuber Deutschlands. Darüber hinaus gewann sie im Jahre 2011 den Google-Nachwuchs-award "Next Up". Zwei Jahre später erhielt sie dann den "Play Award" im Bereich "Beauty, Lifestyle and Fashion".
Wie man auf ihrem Kanal unschwer erkennen kann, ist sie sehr begeistert vom Reisen. Egal, wo sie sich gerade befindet, ihre Kamera hat sie immer dabei. Mit ihr fängt sie verschiedens-te Aufnahmen von Orten überall auf der Welt ein. Als Letztes war sie in Kapstadt, davor in Singapur, in Istanbul und noch in vielen weiteren Städ-ten. Auf ihrem Reisefieber beruht wohl auch ihr neuestes Projekt: Nilam alias Daaruum wandert aus. In ihrem Video mit dem Titel "Ein neuer Lebens-abschnitt – Goodbye!" erzählt sie, dass sie zuerst nach New York fliegen wird und dann weiter-sieht, wo es sie hinzieht. Mittler-weile ist sie, nach einem Abstecher nach Mexiko, zurück in Berlin. Aber sie hat schon wieder neue Pläne für die Zukunft.
Wer mehr von Nilam erfahren will, kann ihren Video-Blog unter "Daa-ruum" auf Youtube finden.