Düsseldorf

Jan-Wellem-Schule

Seit zwei Jahren bekommen wir jeden Tag die Rheinische Post. Dafür möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich Bedanken. Das Lesen der Zeitung hat uns am Anfang gar nicht so richtig interessiert, weil wir vieles nicht verstanden haben. Aber dadurch, dass wir jeden Tag die Zeitung in unserer Klasse hatten, und häufig im Unterricht über Themen in der Rheinischen Post gesprochen haben, hat uns das Zeitunglesen immer mehr Spaß gemacht. In fast jeder Pause nahm sich ein Schüler die Zeitung und informierte sich. Die Sparten Düsseldorf, Gesellschaft und Sport sind unsere Lieblingsseiten. Zwei von uns interessieren sich auch für Politik. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch weiterhin täglich von Ihnen die Rheinische Post bekommen könnten. Mit freundlichen Grüßen, Die Klasse 10 mehr

Neuss

Sebastianus-Schule

Sehr geehrte Damen und Herren, über die Verlängerung der Zeitungspatenschaft für unsere Schüler/innen haben wir uns sehr gefreut. Im Namen der Schüler/innen, besonders der Älteren, möchte ich mich ganz herzlich für die Spende der NGZ bedanken. In unserer Schule gibt es eine Medien-AG, die u.a. jährlich eine Schülerzeitung erstellt; auch dafür bietet die Tageszeitugn Anregungen. Wie sie uns mitgeteilt haben, gibt es einen anonymen Spender , bei dem wir uns nun nicht persönlich bedanken können. Vielleicht kennt Ihr Team der "Aktion Zeitungspate" ja den Spender und kann unseren Dank weiter leiten. Mit freundlichen Grüßen, A. Strauche (Schulleiterin) mehr

Düsseldorf

Max-Weber-Berufskolleg

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben mir mitgeteilt, dass Faru Dipl.-Bw. Gabriele Visscher, Steuerberaterin aus Korschenbroich unsere Schule im Rahmen der Bildungsinitiative "Aktion Zeitungspate" weiterhin unterstützt. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Mit diesem Engagement ermöglicht es Frau Visscher Schülerinnen und Schülern das Zeitungslesen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Lesekompetenz an unserer Schule. Die uns vorliegende Urkunde, welche die Zeitungspatenschaft von Frau Visscher bezeugt, werde ich in unserem Lehrerzimmer aufhängen lassen und dem Kollegium bekannt geben. Mit freundlichem Gruß, Bruman, OStD (Schulleiter) mehr

Düsseldorf

Georg-Schulhoff-Realschule

Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen der Schülerinnen und Schüler der Georg-Schulhoff-Realschule möchte ich mich auf das herzlichste bei Ihnen für die Übernahme der Zeitungspatenschaft für unsere Schule im vergangenen Jahr bedanken. Nach anfänglichen Zögern ist das tägliche Lesen einer aktuellen Tageszeitung von den Schülerinnen und Schülern gut angenommen worden. In der im Juni 2010 eingrichteten Leseecke fanden sich immer Schüler, die sich über das aktuelle Tagesgeschehen informieren wollten. Auch im Unterricht wurde von Seiten der Schüler/innen häufig auf Zeitungsberichte, die sie kurz vorher gelesen hatten, Bezug genommen. Somit stellte die tägliche Tageszeitung eine echte Bereicherung des Schulalltages dar. Da wir auch noch zusätzlich die Sitzkissen für die Leseecke gewonnen hatten, gelang es uns, eine gemütliche Ecke zu schaffen. Die Kissen befinden sich jetzt im Schülercafe der Schule. Da die Leseecke nun vorhanden ist, werden wir hoffentlich andere Projekte dort installieren können. Ihre Zeitungspatenschaft war also ein hervorragender Beitrag zur Leseförderung unserer Schülerinnen und Schüler. Leider können wir uns ja nicht persönlich bei Ihnen bedanken, da Sie ein anonymer Spender sind. Gleichwohl hoffe ich, dass Sie diese Zeilen und unser herzlicher Dank erreichen. Mit freundlichen Grüßen, Alice Feuser-Weyrich (Deutschlehrerin der Georg-Schulhoff-Realschule) mehr

Mönchengladbach

Förderschule Wiedemannstraße

Die Förderschule Wiedemannstraße bedankt sich ganz herzlich für die erneute Zeitungspatenschaft. Es kommt unseren Schülerinnen und Schülern sehr zugute, dass sie sich mit den aktuellen Ereignissen der Welt und des lokalen Bereichs durch Ihre Zeitung informieren und auseinadner setzen können. Bitte richten Sie unseren Dank auch an Stefan Jütte aus, der die Patenschaft übernommen hat. Noch einmal herzlichen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Doris Waßen (Schulleiterin) mehr