Alles zur Bundesliga
Borussia Mönchengladbach

Ein schöner Tag für Roel Brouwers

Fussball. Bei Borussias 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg war der lange Niederländer gestern der Kapitän. Er hofft nun auf Champions-League-Spiele mit Gladbach. In den nächsten Tagen wird er seinen Vertrag noch einmal verlängern. Von Karsten Kellermannmehr

Acht Titel – wie Kahn und Scholl

Bayern wieder Meister – und Schweinsteiger nun Rekordchampion

Schon vor zwei Jahren schoss Bastian Schweinsteiger ein Meistertor für die Bayern - mit der Hacke. Auch gegen Hertha schlug er wieder entscheidend zu. Damit ist er nun Deutschlands Rekordchampion. mehr

Erster Sieg in den NBA-Play-offs

Nowitzki und Dallas verkürzen gegen Rockets auf 1:3

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in den Play-offs der Basketball-Profiliga NBA das Aus vorerst verhindert. Der Meister von 2011 hielt dem großen Druck stand, gewann das vierte Spiel der Achtelfinalserie gegen die Houston Rockets mit 121:109 und verkürzte auf 1:3. Am Dienstag geht es in Houston mit Spiel fünf weiter, für Dallas ist erneut ein Sieg Pflicht. mehr

Bayer Leverkusen

Leverkusen gehen die Abwehrspieler aus

Die Gesichter der Leverkusener Profis verrieten, wie es um die Stimmungslage nach dem 1:1 in Köln bestellt war. Zu ausgiebiger Freude war es im Lager von Bayer 04 wirklich niemandem zumute - obwohl der Werksklub nach dem Punktgewinn Platz vier und die Teilnahme an der Qualifikation zur Champions League sicher hat. Von Stefanie Sandmeiermehr

4:2 bei Celta Vigo

Real wahrt seine Titelchance - Kroos trifft

Mit Ach und Krach sowie dem zweiten Saisontor von Weltmeister Toni Kroos hat Real Madrid seine Titelchance in der Primera Division gewahrt. Die Königlichen gewannen mühsam mit 4:2 (3:2) bei Celta Vigo und verkürzten damit den Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona wieder auf zwei Punkte. mehr

NHL-Aus für St. Louis

Nächster Deutscher raus: Goc scheitert in Play-offs

Ohne Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc sind die St. Louis Blues in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Profiliga NHL ausgeschieden. In Spiel sechs der best-of-seven-Serie unterlagen die Blues bei den Minnesota Wild mit 1:4 und mussten die entscheidende vierte Niederlage hinnehmen. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Lustiger Versprecher im Doppelpass

Wontorra macht Tochter Laura zur "Mutti" von Zoller

Moderator Jörg Wontorra hat in der Sendung "Doppelpass" mit einem Versprecher über Simon Zoller für einen großen Lacher gesorgt. Zoller ist mit Wontorras Tochter Laura liiert – oder wie Wontorra es formuliert: "Er ist der Sohn meiner Tochter". mehr

Eiskunstlauf

Pluschenko konkretisiert Comeback-Pläne

Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko hat seine Comeback-Pläne konkretisiert. "Ich möchte wieder im Grand Prix starten und mich im kommenden Jahr für Europa- und Weltmeisterschaften qualifizieren", sagte der mittlerweile 32 Jahre alte Russe der Nachrichtenagentur ITAR-TASS. Der dreimalige Weltmeister hatte bei den Winterspielen von Sotschi 2014 Mannschafts-Gold gewonnen, vor der Einzelkonkurrenz aber wegen Bandscheibenproblemen aufgeben müssen. In seiner Karriere musste sich der St. Petersburger bereits insgesamt 13 Operationen unterziehen. mehr

Laureus Awards in Shanghai verliehen

Deutsche Weltmeister mit Sport-Oscar geehrt

Shanghai. Ein "Sport-Oscar" für die Fußball-Weltmeister, leichte Enttäuschung dagegen bei Anna Schaffelhuber und Mario Götze: Die deutschen Sportler haben bei der Verleihung der Laureus Sports Awards in Shanghai nur eine der drei erhofften Trophäen gewonnen. mehr

WM 2018

Russlands Sportminister verteidigt Haushaltskürzungen für WM

Weniger Sitzplätze, weniger Hotels: Drei Jahre vor der Heim-WM zwingt eine Krise Gastgeber Russland zum Sparen. Die Führung in Moskau verspricht aber, dass Fußballfans und Stimmung nicht darunter leiden werden. Allerdings stehen immer noch Boykottforderungen im Raum. mehr

WM 2018

Russland kürzt Ausgaben für WM um mehrere hundert Millionen

Das mit einer schweren Wirtschaftskrise kämpfende Russland will als Gastgeber der Fußball-WM 2018 die Ausgaben um 27 Milliarden Rubel (etwa 435,5 Mio Euro) kürzen. Betroffen von den Streichungen seien vor allem der Bau von Team-Quartieren. mehr