Alles zur Bundesliga
Borussia Mönchengladbach

Borussia setzt sich von der Konkurrenz ab

Mönchengladbach. Durch das 2:0 gegen den SC Paderborn haben die Gladbacher nun vier Punkte Vorsprung auf Platz vier. "Eine hervorragende Ausgangssituation", sagt Manager Max Eberl, der über die Gerüchte um Stürmer Max Kruse nur "schmunzelt". Von Stefan Klüttermannmehr

Fortuna Düsseldorf

Fortunen zufrieden, aber auch selbstkritisch

Fortuna Düsseldorf hat den ersten Pflichtspielsieg 2015 gefeiert, gegen den 1. FC Heidenheim erspielte sich das Team einen 2:1-Auswärtserfolg. Die Stimmung bei allen Beteiligten war gut – Kritik kam aber auch nicht zu kurz.  Von Christoffer Kleindienstmehr

Düsseldorfer EG

Kreutzer: "Wer in den Play-offs steht, darf auch träumen"

Die Düsseldorfer EG ist zurück im Kreis der besten Teams in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Ein Punkt fehlte vor dem letzten Spieltag noch zur direkten Qualifikation fürs Viertelfinale. Diese Lücke schloss die Mannschaft von DEG-Trainer Christof Kreutzer gegen die Schwenninger Wild Wings. Von Roman Grombachmehr

Schalke am Tiefpunkt

Heldt stellt die Charakterfrage, Di Matteo zweifelt am System

Nach vorne ohne Mut, hinten immer anfälliger. Roberto Di Matteos Defensiv-System ist spätestens mit dem 0:3 im Derby beim BVB gescheitert. Der Trainer stellt seine eigene Strategie infrage: "Wir müssen überlegen, wie es weitergeht." mehr

Formel-1-Tests

Vettel fährt zum Abschluss zweitbeste Zeit

Ferrari-Neuzugang Sebastian Vettel hat sich zum Abschluss der Formel-1-Testfahrten in Barcelona mit Platz zwei begnügen müssen. Der Hesse hatte am Sonntag bei seiner schnellsten Runde 0,406 Sekunden Rückstand auf Valtteri Bottas. mehr

Ski alpin

Neureuther bejubelt "überragenden" zweiten Platz im Heimrennen

Erst verneigte sich Felix Neureuther vor Marcel Hirscher, dann winkte er freudestrahlend seinen Fans zu: Mit Platz zwei und seinem besten Riesenslalom des Winters hat der 30-Jährige beim Heimweltcup das erhoffte Ausrufezeichen gesetzt. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Ärger zwischen Mercedes und Hamilton

"Ich würde gerne das gleiche rauchen"

Experimente und Muskelspiele: Einen Tag nach Teamkollege Nico Rosberg (29) hat auch Weltmeister Lewis Hamilton (30) bei den abschließenden Testfahrten in Barcelona zur neuen Formel-1-Saison ernst gemacht. Der Mercedes-Pilot aus England dominierte am Samstag auf dem Circuit de Catalunya die Konkurrenz. mehr