Alles zur Frauen-WM
Borussia Mönchengladbach

Stindl debütiert auf Sechser-Position

Mönchengladbach. Lars Stindl war froh, dass er sein Debüt hinter sich hat. "Die Temperaturen haben allen Beteiligten zu schaffen gemacht. Trotzdem war es ein ordentlicher Test", bilanzierte der Ex-Hannoveraner nach dem 2:0 in Koblenz. Von Karsten Kellermannmehr

Frauen-WM in Kanada

4:0 nach 16 Minuten – USA demontieren Japan im Finale

Der amerikanische Traum vom dritten Stern ist in Erfüllung gegangen: In einem historischen WM-Finale besiegten die US-Fußballerinnen angeführt von der überragenden Kapitänin Carli Lloyd Titelverteidiger Japan mit 5:2 (4:1). mehr

Alle Deutschen raus

Schwarzer Samstag in Wimbledon – trotz Besuch von Klopp

Zum ersten Mal seit neun Jahren findet die zweite Woche des prestigeträchtigen Rasenturniers ohne deutsche Beteiligung statt. Bei Angelique Kerber und Sabine Lisicki herrscht Frustration. Nur Dustin Brown ist zufrieden. Von Simon Janssenmehr

Kritik an Frauen-Bundestrainerin

Löw verteidigt Neid: "Mieser Stil"

Weltmeister-Coach Joachim Löw hat Frauen-Bundestrainerin Silvia Neid gegen Kritik aus der Bundesliga verteidigt. "Was in der Öffentlichkeit vom einen oder anderen Trainerkollegen gesagt wurde, ist einfach mieser Stil – vor allem die Art und Weise. Kritik unter Kollegen sollte man direkt mit den beteiligten Trainern besprechen. So haben wir es beim DFB immer gehalten", sagte Löw der "Bild". mehr

Testspiele der Bundesligisten

HSV und Stuttgart siegen, Hannover holt Lublina-Pokal

Der Hamburger SV hat zum Auftakt seines Trainingslagers in Graubünden ein Schützenfest gefeiert. Das Team von Trainer Bruno Labbadia schlug US Schluein Ilanz 13:1. Hannover 96 gewann derweil den ersten "Titel" der Saison. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Formel 1

Hamilton dankt Fans: "Ohne euch hätte ich das nicht geschafft"

Silverstone. Mit seinem Sieg beim spekatkulären Heim-Grand-Prix gelang Weltmeister Lewis Hamilton der erhoffte Befreiungsschlag im Mercedes-Duell. Für Nico Rosberg blieb nur der zweite Platz, sein Aufschwung endete vorerst im Land des Erzrivalen. mehr

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin

Claudia Pechstein startet privaten Spendenaufruf

Köln. Claudia Pechstein hat einen Spendenaufruf in eigener Sache gestartet. Zwei Tage, nachdem sie in einem Interview schwere finanzielle Probleme eingestanden hatte, bat sie nun auf ihrer Website und in sozialen Medien auch direkt um Unterstützung. mehr

Ein Jahr danach

WM-Paradies Campo Bahia: So schlimm sehen die Plätze heute aus

Düsseldorf. Vor einem Jahr legte die deutsche Nationalmannschaft in ihrem WM-Quartier Campo Bahia in Santo Andre den Grundstein für den Titel. Heute ist von dem Hype um den späteren Weltmeister nicht mehr viel zu sehen, im Gegenteil. mehr