Alles zur Bundesliga
Fortuna Düsseldorf

"Jetzt muss aber mal ein Ball reingehen"

Düsseldorf. Bei Fortuna Düsseldorf löst sich der Knoten 2017 einfach nicht auf. Gegen den 1. FC Heidenheim bekamen die Rot-Weißen den Ball wieder 90 Minuten lang nicht im Tor unter. Am Ende waren sich alle einig: Es wäre deutlich mehr drin gewesen als ein 0:0. Von Jan Dobrickmehr

+++ Fohlenfutter +++

Nächste Bewährungschance für Drmic?

Josip Drmic durfte in Florenz wegen der Verletzung von Thorgan Hazard eine Stunde spielen. In Ingolstadt ist der Stürmer heute ein Kandidat für die Startelf. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

50 Gegentore in 16 Spielen

Adlers Katastrophen-Bilanz gegen die Bayern

Vielleicht sollte sich René Adler vor dem nächsten Spiel gegen Angstgegner FC Bayern München krankmelden. Der ehemalige Nationaltorhüter weist eine katastrophale persönliche Bilanz in Spielen gegen den deutschen Rekordmeister auf. mehr

Nordische Ski-WM

Wellinger und Eisenbichler holen Medaillen für DSV-Adler

Die Skispringer Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler haben bei der WM in Lahti Silber und Bronze von der Normalschanze gewonnen. Das deutsche Duo musste sich in einem hochklassigen Wettkampf einzig Stefan Kraft aus Österreich geschlagen geben. mehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Serie A

Juve siegt ohne Khedira - Neapel lässt Punkte

Ohne den geschonten Weltmeister Sami Khedira ist Italiens Rekordmeister Juventus Turin der erfolgreichen Titelverteidigung in der Serie A einen Schritt näher gekommen. Gegen den FC Empoli setzte sich Turin am 26. Spieltag 2:0 (1:0) durch und festigte die Tabellenführung.  mehr

Bilderstrecken Fußball
Mammut-WM

Europa will alle 16 Teilnehmer in unterschiedlichen Gruppen

Im Verteilungskampf um Startplätze für die neue XXL-WM will die Europäische Fußball-Union Uefa weitere Forderungen stellen. "Jedes europäische Team muss in einer unterschiedlichen Gruppe sein", sagte Uefa-Präsident Aleksander Ceferin am Donnerstag. mehr

Bilderserien WM
"Ich bin noch immer hungrig"

Hamilton wird Rosberg nicht vermissen

Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird Lewis Hamilton als Mercedes-Teamkollege nicht besonders fehlen. "Ich denke, ich habe noch nie in meinem Leben einen Teamkollegen vermisst", sagte Hamilton am Rande der Präsentation des neuen Silberpfeils. mehr