Alles zur Champions League
+++ Fohlenfutter +++

Borussia beobachtet den Markt

Mönchengladbach. Sollte sich im Winter eine Option auf dem Transfermarkt ergeben, ist die Borussia bereit, Geld in die Hand zu nehmen. Doch potenzielle Zugänge müssen auch passen. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Urteil nach Fan-Attacke

Drei Jahre Haft für ehemaligen Borussia-Vorsänger

Der 29-jährige Fan von Borussia Mönchengladbach, der einen anderen Anhänger in der Nordkurve des Borussia-Parks lebenslänglich verletzt hatte, muss drei Jahre ins Gefängnis. Die Strafe wird nicht zur Bewährung ausgesetzt. Von Sabine Krickemehr

Hamburger SV

Geheimtreffen zwischen Kühne und Bruchhagen auf Mallorca?

Der in die Kritik geratene Klubchef von Bundesligist Hamburger SV, Dietmar Beiersdorfer (53), muss offenbar weiter um seinen Job bangen. Angeblich hat es ein Geheimtreffen zwischen Investor Klaus-Michael Kühne und Heribert Bruchhagen auf Mallorca gegeben. mehr

Boris Becker im Interview

"Ich werde mit dem ein oder anderen Spieler sprechen"

Die Erfolgs-Ära ist beendet, Boris Becker und Novak Djokovic gehen ab sofort getrennte Wege. Im Interview spricht die deutsche Tennis-Ikone über die Gründe der Trennung, die eigene Zukunft an Tenniscourts und Pokertischen sowie die Duelle in der kommenden Saison. mehr

Bayer Leverkusen

Von der Bank ins Glück

Das 3:0 gegen den AS Monaco hat Seltenheitswert: Es war einer der wenigen wirklich souveränen Siege von Bayer 04 in der laufenden Saison. Roger Schmidt nutzte das tabellarisch unbedeutende Gruppenspiel, um zu experimentieren - mit Erfolg. Von Dorian Audersch und Stefanie Sandmeiermehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Borussia Dortmund

Sokratis – der Malocher unter den Feingeistern

Düsseldorf. Borussia Dortmund verfügt über viele technisch starke, schnelle Spieler. Nur einer verkörpert das Gegenteil: Sokratis Papasthathopoulos ist der Malocher unter Dortmunds Feingeistern. Die Fans lieben den Griechen für seine Hingabe und seinen Kampfgeist. Von Robert Petersmehr

Bilderstrecken Fußball
Bilderserien WM
Suche nach Rosberg-Nachfolger

Mercedes hatte noch keinen Kontakt zu Ocon

Bei der Suche nach dem Nachfolger des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg (Wiesbaden) steht der Franzose Esteban Ocon bei der Mercedes-Teamführung offenbar nicht weit oben auf der Liste. mehr