Alles zur Bundesliga
Borussia Mönchengladbach

Jantschke: "Wir sind auseinander gefallen"

Gegen Eintracht Frankfurt führte Tony Jantschke Borussia Mönchengladbach in Abwesenheit von Martin Stranzl als Kapitän aufs Feld. Nach dem 1:3 analysiert der Verteidiger die Fehler, aus denen die zweite Niederlage in Folge resultierte. mehr

Frustrierter Arsenal-Profi

Podolski: "Ich bin kein Hanswurst"

Nationalspieler Lukas Podolski redet angesichts seiner Rolle als Dauerreservist beim FC Arsenal weiter über einen möglichen Abschied von den Gunners. "Mir gefällt London, mir gefällt der Klub. Aber mir gefällt die Situation nicht", sagte der 29-Jährige. mehr

Der BVB steht unter Schock

"Jetzt stehen wir hier mit – fast – nichts"

Sieg verschenkt, Reus verloren – beim BVB ist die Ernüchterung zurück. Das 2:2 in Paderborn war der Tiefpunkt der bisherigen Krisensaison. Für Pechvogel Reus geht der Alptraum weiter, der vor der WM begann. Für ihn ist die Hinserie vorzeitig beendet. mehr

Davis-Cup-Finale

Federer besiegt Gasquet und erfüllt sich den Schweizer Traum

Roger Federer hat es endlich geschafft. Der Tennis-Superstar holte sich mit der Schweiz erstmals den Davis Cup. Dabei sah es in Lille zunächst nicht gut aus für die Nummer zwei der Welt. Doch als es darauf ankam, war Federer zur Stelle. mehr

Carlsen wieder Schach-Weltmeister

Norwegens Popstar holt sich Titel vor leeren Rängen

Nach seinem zweiten WM-Triumph war Magnus Carlsen einfach nur glücklich und erleichtert. Mit einem hart umkämpften Sieg in der elften Partie krönte sich der erst 23-jährige Norweger erneut zum Schach-Weltmeister. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
BVB-Star erleidet Außenbandriss

Marco Reus fällt bis zur Rückrunde aus

Dortmund. Die Bundesliga-Hinrunde ist für Nationalspieler Marco Reus beendet. Im Spiel bei Aufsteiger SC Paderborn (2:2) erlitt der 25-Jährige am Samstag einen Außenbandriss im Sprunggelenk und fällt die restlichen Spiele in diesem Jahr aus. mehr

Emotionales Comeback gegen Hoffenheim

Schweinsteiger: "Es hat mein Herz berührt"

Bastian Schweinsteiger hat die große Begeisterung über sein Comeback tief bewegt. "Es hat natürlich mein Herz schon sehr berührt, so empfangen zu werden von den Zuschauern. Es war schön, wieder auf dem Platz zu stehen.", sagte der 30-Jährige. mehr

Managerin mahnt zur Geduld

Michael Schumacher macht "Fortschritte"

Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich. "Einen seriösen Ausblick könnte ich nie geben", betonte seine Managerin Sabine Kehm in einem Interview. mehr

+++ Wintersport-Telegramm +++

Wellinger Dritter – Pechstein geht die Puste aus

Nachdem die deutschen Skispringer beim Saisonauftakt in Klingenthal das Teamspringen gewonnen haben, ist der Einzelwettbewerb an der Reihe. Zudem messen sich die Eisschnellläufer beim Weltcup in Seoul und die Curling-EM wird fortgesetzt. mehr

+++ Wintersport im Telegramm +++

Fehlstart für "Curling-Rebellin" Schöpp

Weltcup-Auftakt der Skispringer in Klingenthal, die Curling-EM in der Schweiz, Eisschnelllauf in Südkorea, Eiskunstlauf in Frankreich – die Wintersport-Saison nimmt Fahrt auf. Wir berichten über die Ereignisse des Tages im Telegramm. mehr

Fifa-Ethikkommission

WM-Vergaben sollen erneut untersucht werden

Die Aufklärung der Korruptionsvorwürfe bei der Vergabe der WM an Russland und Katar wird endgültig zur Hängepartie. Nach dem Spitzentreffen der Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia steht fest: weitere Untersuchungen folgen. mehr