Alles zur Bundesliga
Borussia Mönchengladbach

Schulz dürfte gesetzt sein – Drmic droht Karriereende

Neun Profis fehlen vor dem Spiel in Mainz verletzt. Stürmer Josip Drmic muss gar um seine Karriere bangen. Die verbliebenen Akteure sollen die leichten Fehler abstellen. Von Georg Amend, Mönchengladbachmehr

Fortuna Düsseldorf

Jetzt geht's zum heimstärksten Team der Liga

In Hannover arbeiten die Ex-Schalker André Breitenreiter und Horst Heldt daran, die Niedersachsen zurück in die Bundesliga zu führen. In der HDI-Arena konnte bislang nur Dynamo Dresden gewinnen. Am Sonntag (13.30 Uhr/Live-Ticker) probiert es nun Fortuna Düsseldorf. Von Jan Dobrickmehr

Unter dem Österreicher ungeschlagen

Stöger ist Dortmund-Experte

Punkten für Europa. Das gilt mehr denn je für den 1. FC Köln im Liga-Endspurt. Keine leichte Aufgabe am 31. Spieltag auswärts bei Borussia Dortmund. Doch die Bilanz von Trainer Peter Stöger macht Hoffnung – eine andere dagegen weniger.  Von Daniel Brickweddemehr

Formel 1 in Russland

Vettel fährt in Sotschi Bestzeit, Mercedes mit Rückstand

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat im Ferrari die klare Tagesbestzeit im Freitags-Training zum Großen Preis von Russland aufgestellt. Der viermalige Formel-1-Weltmeister benötigte in der zweiten Einheit 1:34,120 Minuten für den 5,848 Kilometer langen Kurs in Sotschi. mehr

Union - Sandhausen 2:1

Union meldet sich im Aufstiegsrennen zurück

Union Berlin mischt im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga weiter kräftig mit. Die Köpenicker bezwangen den SV Sandhausen zum Auftakt des 31. Spieltags verdient mit 2:1 (1:0) und bleiben als Tabellenvierter in Schlagdistanz zu den Topteams. mehr

Nach Halbfinaleinzug

Scharapowa ärgert sich über Journalisten-Frage zu Doping

Maria Scharapowa hat nach ihrem Halbfinal-Einzug beim WTA-Turnier in Stuttgart gereizt auf Konfrontationen mit ihrer Doping-Vergangenheit reagiert. "Das ist eine unangemessene Frage", antwortete die Russin in der Pressekonferenz einem Journalisten. mehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Bilderstrecken Fußball
Niederlande

Dick Advocaat soll neuer Bondscoach werden

Dick Advocaat soll neuer Bondscoach der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Dies berichtete der Fernsehsender NOS nach einem Interview mit dem 69-Jährigen. Als Assistent des erfahreren Trainers ist angeblich Ex-Europameister Ruud Gullit vorgesehen. mehr

Bilderserien WM
Teamorder in der Formel 1

Die Leiden des zweiten Mannes

Sotschi/Düsseldorf. In Erinnerung bleiben in der Formel 1 die Fahrer, die Weltmeister werden. Wichtiger für die Teams ist aber der Titelgewinn bei den Konstrukteuren. Deshalb wird schon mal per Stallorder die Reihenfolge im Rennen bestimmt. Von Eckhard Czekallamehr