Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Fehlstart von Manchester United

Van Gaal auf der Suche nach weiteren Verstärkungen

Nach der Blamage im englischen Liga-Pokal ist Manchester Uniteds neuer Trainer Louis van Gaal eifrig auf der Suche nach weiteren Verstärkungen. Der englische Rekordmeister soll Interesse an Ajax Amsterdams Defensiv-Allrounder Daley Blind haben. mehr

NFL

Gordon wegen Drogenmissbrauchs für ein Jahr gesperrt

Die Cleveland Browns aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL müssen ein Jahr ohne ihren Top-Receiver Josh Gordon auskommen. Der Einspruch des 23-Jährigen gegen die bereits im Mai ausgesprochene Sperre wegen wiederholten Drogenmissbrauchs wurde am Mittwoch vom Schiedsgericht der NFL zurückgewiesen. "Ich bin sehr enttäuscht, dass die NFL meinen Fall nicht mit mehr Diskretion behandelt hat. Ich möchte mich bei allen Menschen, die mir durch diese schwere Zeit geholfen haben, bedanken", sagte Gordon, der mehrere Male positiv auf Marihuana getestet worden war. Gordon, der im Vorjahr bereits für zwei Spiele wegen des gleichen Vergehens gesperrt war, war 2013 nicht nur die Nummer eins bei den Browns, sondern auch der führende Receiver der NFL. mehr

Biathlon

Rösch gewinnt bei Sommer-WM Gold in der Verfolgung

Tjumen. Staffel-Olympiasieger Michael Rösch hat bei der Sommerbiathlon-WM in der Verfolgung die Goldmedaille für Belgien gewonnen. Einen Tag nach seinem zweiten Platz im Sprint setzte sich der 31-jährige Sachse über 12,5 km trotz zweier Schießfehler vor dem Slowenen Klemen Bauer (+26,8/3) und dem fehlerfreien Bulgaren Krassimir Anew (+32,0) durch. Athleten des Deutschen Skiverbandes (DSV) waren im russischen Tjumen nicht am Start. Rösch, der 2006 mit der deutschen Staffel in Turin Gold gewonnen hatte, holte mit Sprint-Silber die erste WM-Medaille für Belgien. Im September 2012 hatte er sich dafür entschieden, dass er künftig nicht mehr für den DSV antreten wird. Allerdings bereitete der anschließende Nationenwechsel größere Probleme und so war ein Start bei den Olympischen Spielen in Sotschi im Februar dieses Jahres unmöglich. mehr