Alles zur Bundesliga
Doping in Russland

Sportministerium ließ verdächtige Proben zurückhalten

Auf Anweisung des russischen Sportministeriums hat das Moskauer Doping-Kontrolllabor jahrelang verdächtige Proben nicht an die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada weitergeleitet. Nun soll die Agentur die Namen von 300 des Dopings verdächtigter Russen an die Weltverbände weitergegeben haben. mehr

Friedhelm Funkel optimistisch

"Sieglos-Serie wirft Fortuna nicht um"

Keine Mannschaft in der 2. Bundesliga hat aus den vergangenen sechs Spielen weniger Punkte geholt als Fortuna Düsseldorf. Gerade einmal drei Zähler haben die Rot-Weißen gesammelt. Doch für Trainer Friedhelm Funkel ist die aktuell pechschwarze Serie "kein Drama". mehr

Biathlon-Weltcup

Laura Dahlmeier Zweite im Sprint von Annecy

Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat in ihrem erst dritten Einzelrennen des Olympia-Winters ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Die 24-jährige Partenkirchnerin blieb beim Sprint über 7,5 km in Annecy ohne Schießfehler und erreichte mit dem zweiten Platz ihre beste Saisonplatzierung. mehr

Gerüchte um Guillaume Cros

22-Jähriger könnte Drittligist Jena eine Million einbringen

Seit Anfang Dezember kursieren die Gerüchte. Nun könnte der FC Carl Zeiss Jena tatsächlich eine für die Dritte Liga extrem hohe Ablöse kassieren: Eine Summe in sechsstelliger Höhe steht für den Transfer des 22-Jährigen Guillaume Cros im Raum.  Von Jessica Balleermehr

Doping im Radsport

Tony Martin kritisiert Rad-Weltverband im Fall Froome

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat den Radsport-Weltverband UCI für den Umgang mit dem auffälligen Doping-Testergebnis bei Chris Froome kritisiert. "Ich bin total wütend. Im Fall Christopher Froome wird definitiv mit zweierlei Maß gemessen", sagte er. mehr

Eishockey

DEB-Team testet vor WM zweimal gegen Frankreich

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet kurz vor der WM 2018 in Dänemark (4. bis 20. Mai) zwei Tests gegen Frankreich. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm erwartet den Nachbarn im Rahmen der Euro Hockey Challenge zunächst am 19. April in Wolfsburg (19.15 Uhr), zwei Tage später kommt es in Berlin (17.45 Uhr) zu einem Wiedersehen.  mehr

Bilder zum Sport
Polizeieinsätze in der Bundesliga

Wer zahlt die Rechnung?

Bremen/Frankfurt. Das Bundesland Bremen will nicht auf den Kosten für Polizeieinsätze rund um Fußballspiele sitzenbleiben. Die Hanseaten fordern von der Deutschen Fußball Liga (DFL) eine finanzielle Beteiligung. Seitdem wird fleißig diskutiert, wie die Kosten gerecht verteilt werden können. Von Gianni Costamehr

Köln in München

Lukas Klünter ist Kölns "Aushilfe des Tages"

Es lief die 87. Minute in der Allianz Arena, als Lukas Klünter die Sensation auf dem Fuß hatte. Der 21-Jährige spielte sich an der Strafraumgrenze gekonnt frei, sein Schuss war hart und platziert, doch "Rentner" Tom Starke (36) im Tor des FC Bayern verhinderte den Ausgleich für den 1. FC Köln. mehr

Bilderstrecken Fußball
Aufstieg neu geregelt

DFB-Bundestag beschließt Regionalliga-Reform

Nach einem mehrtägigen Hin und Her hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine Regionalliga-Reform für die nächsten zwei Jahre beschlossen. Die Delegierten eines Außerordentlichen Bundestages stimmten am Freitag in Frankfurt am Main mit großer Mehrheit einem komplizierten Übergangsmodell zu. mehr