Alles zur Champions League
+++ Fohlenfutter +++

Borussia muss vielleicht nach Istanbul, vielleicht nach Rom

Mönchengladbach. Warum so viel Ehrfurcht, ja fast schon Angst vor der B-Elf des FC Barcelona? Trotzdem scheinen die Borussen die Champions League schnell abzuhaken. Es geht weiter in der Europa League. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Tennis

Warum Boris Becker seinen Trainerjob los ist

Drei Jahre arbeiteten sie zusammen, die meiste Zeit überaus erfolgreich. Doch nun ist das Duo Boris Becker und Novak Djokovic Geschichte. Die Trennung hatte sich in den vergangenen Monaten angedeutet, zuletzt stimmte es in der Beziehung zwischen Coach und Schützling nicht mehr. Von Antje Rehsemehr

Lupfer über den Torwart

Beinamputierter schießt in Schottland "Tor des Monats"

Ein beinamputierter Amateurfußballer hat in Schottland das "Tor das Monats" erzielt. Tommy McKay erhielt bei der Wahl 80 Prozent der Stimmen für einen Treffer, den er in der Pause des Spiels zwischen den Erstligisten Dundee United und Dunfermline Athletic Anfang November erzielt hatte. mehr

Davis Cup

DTB bleibt nur bei Dustin Brown hart

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) will im Februar mit seiner stärksten Formation in das Erstrunden-Match im Davis Cup gegen Belgien gehen. Die Zverev-Brüder sind trotz ihrer Absage für das Relegationsspiel wieder eingeplant, Dustin Brown wird dagegen keine Rolle spielen. mehr

Bayern-Star wird Vater

Lewandowski ist jetzt auch ein Freistoßspezialist

Weltstar Lionel Messi und der FC Barcelona drohen dem FC Bayern im Achtelfinale. Aber es sind auch Glückslose wie AS Monaco und Leicester City möglich. Nach einem Sieg "fürs Ego" lüftet Kunstschütze Lewandowski nicht nur sein Baby-Geheimnis. mehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Derby in Rom

Strootman gesperrt, weil er Gegner mit Wasser bespritzte

Rom. Antonio Rüdigers Teamkollege bei AS Rom, Kevin Strootman, ist wegen unsportlichen Verhaltens im Derby gegen Lazio von Italiens Fußball-Liga nachträglich für zwei Spiele gesperrt worden. mehr

Bilderstrecken Fußball
Bilderserien WM
Klartext von Mercedes-Motorsportchef

Vettel wird nicht Rosberg-Nachfolger

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat einen Wechsel von Sebastian Vettel als Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg ausgeschlossen. Der Heppenheimer hatte zuletzt auf seinen für 2017 gültigen Vertrag bei Ferrari verwiesen. mehr