Alles zur Bundesliga
+++ Fohlenfutter +++

Das könnte Heckings Startelf in Darmstadt sein

Borussias Manager Max Eberl spricht über Trainerwechsel, Erwartungshaltungen und Nachahmer in der Bundesliga. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Pro & Contra

Sollte Abseits im Fußball abgeschafft werden?

Der Fußball-Weltverband Fifa diskutiert verschiedene Regeländerungen für künftige Weltmeisterschaften. Neben Zeitstrafen statt Gelben Karten wird auch über das Ende der Abseitsregel nachgedacht. Wäre das richtig? Unsere Autoren sind sich nicht einig.  Von Gianni Costa und Patrick Scherermehr

Erstes Spiel nach dem Flugzeugunglück

Chapecoense sucht Weg in die Normalität

Ende November war nahezu das komplette Team des brasilianischen Erstligisten AF Chapecoense bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Am Samstag tritt der Klub mit einer neuen Mannschaft zu seinem ersten Spiel nach diesem verheerenden Unglück an. mehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Bilderstrecken Fußball
Mega-WM

Ottmar Hitzfeld findet neuen Modus spannender

München. Trainerlegende Ottmar Hitzfeld (68) ist ein Fan der Fußball-WM mit 48 Mannschaften. Er befürworte die Reform des Weltverbandes FIFA, sagte Hitzfeld dem Münchner Merkur (Freitagausgabe), "nicht wegen der Aufstockung, sondern wegen des neuen Modus, den ich spannender finde". mehr

Shoot-outs, Zeitstrafen, Abschaffung des Abseits'

Fifa denkt über Fußball-Revolutionen nach

Die Mega-WM war erst der Anfang: Nach der Entscheidung für 48 Teams ab der Endrunde 2026 werkelt die Fifa an noch gravierenderen Reformen. Auf der Agenda stehen Shoot-outs, Zeitstrafen statt Gelber Karten, ein maximale Anzahl an Fouls und sogar die Abschaffung des Abseits'. mehr

Bilderserien WM