Alles zur Champions League
Borussia Mönchengladbach

Hrgota stürmt, Hazard und Traore auf den Flügeln

Düsseldorf. Borussia Mönchengladbach hat gegen Apollon Limassol mit seiner Aufstellung überrascht. Trainer Lucien Favre vertraut unter anderem den Youngstern Branimir Hrgota und Thorgan Hazard. Auch Ibrahima Traore bekommt seine Chance. Von Stefan Klüttermannmehr

Fortuna Düsseldorf

Liendl will Lautern fallen sehen, Pohjanpalo verspricht Treffer

Mit dem 1.FC Kaiserslautern hat Fortuna Düsseldorf eine echte Herausforderung vor der Brust. Das auf Platz drei rangierende Team hat bisher nur Siege vor den heimischen Fans gefeiert. "Dann wird es Zeit, dass sie mal fallen", erklärt Michael Liendl selbstbewusst. Von Christoffer Kleindienstmehr

Zwischenzeugnis der Sommer-Transfers

Bayerns Xabi-Schachzug schwebt über allem

Rund 280 Millionen Euro zeigte der Ausgaben-Zähler am Ende der Transferperiode an. Für viele Bundesliga-Klubs ist die Rechnung nicht aufgegangen: Nur wenige der teuersten Neueinkäufe sind eingeschlagen. Ein paar Schnäppchen verblüffen. Von Jannik Sorgatzmehr

Schrecksekunde in Champions League

Entwarnung bei Bender: Nur leicht verletzt

Aufatmen bei Sven Bender: Wie der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund mitteilte, hat sich der Nationalspieler in der Champions-League-Partie eine Nervenquetschung und eine Stauchung des linken Ellenbogens zugezogen. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Zeitung veröffentlicht Gehaltdetails

Neymar verdient deutlich weniger als Messi und Ronaldo

Brasiliens Topstar Neymar vom FC Barcelona liegt in Sachen Gehalt weit hinter Vereinskollege Lionel Messi und Weltfußballer Cristiano Ronaldo zurück. Dies geht aus Vertragsinhalten hervor, welche die spanische Tageszeitung Marca am Donnerstag veröffentlichte. mehr

Kommentar

Die Gießkanne hat ausgedient

Meinung Deutschland ist stolz auf seine sportliche Vielfalt. Es ist - seit gestern muss man sagen: es war - eine Tradition, dass der Bund alle olympischen Sportarten fördert. Dieses Konzept ist angesichts der weltweit wachsenden Konkurrenz nicht länger durchzuhalten. Von Martin Beilsmehr

Fifa-Präsident

Blatter: Katar-WM 2022 wird im Winter austragen

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat erneut gefordert, die WM 2022 in Katar im Winter auszutragen. Ein Turnier im November und Dezember wäre aus Blatters Sicht "die beste Lösung", wie der Chef des Fußball-Weltverbandes am Montagabend im französischen Radiosender France Info erklärte. mehr