Borussia Mönchengladbach

Ein U-Boot, ein Wiedersehen und "eine Woche Sandstrand"

Mönchengladbach. Das 7:0 gegen Sarajevo war der höchste Sieg im Borussia-Park – kein Wunder, wenn sogar Granit Xhaka mal trifft. Schwieriger wird es in der Gruppenphase der Europa League gegen Villarreal, Zürich und Limassol. Doch es hätte schlimmer kommen können. Von Jannik Sorgatzmehr

DFB-Neustart mit 18 Champions

Löw holt Gomez zurück: "Absolut verdient"

Neustart mit 18 Weltmeistern, zwei prominenten Rückkehrern und einem Überraschungsmann: Bundestrainer Löw will mit dem Spiel gegen Finalgegner Argentinien das Kapitel WM abschließen und dann gleich in Spiel zwei gegen Schottland neue Ziele angehen. mehr

Aalen - Kaiserslautern 2:2

Kaiserslautern verpasst den Sprung an die Spitze

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 4. Spieltag den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Roten Teufel kamen beim VfR Aalen nur zu einem 2:2 (1:0), kletterten aber hinter dem nun punktgleichen Spitzenreiter RB Leipzig (beide acht Zähler) auf Rang zwei. Aalen hat nun fünf Zähler auf dem Konto. mehr

Neuer Star des FC Bayern

Alonso soll schon gegen Schalke helfen

Die "schwere" Champions-League-Gruppe des FC Bayern hat Trainer Guardiola noch darin bestärkt, dass die Last-Minute-Einkäufe des deutschen Meisters richtig und wichtig sind. Ex-Weltmeister Xabi Alonso soll schon gegen Schalke 04 helfen. mehr

Kraus kehrt ins Team zurück

Göppingen feiert zweiten Saisonsieg - Hamburg weiter sieglos

Handball-Weltmeister Michael Kraus ist nach seinem Freispruch sofort in den Kader des Bundesligisten Göppingen zurückgekehrt - und durfte über einen Sieg seines Teams jubeln. Hamburg hingegen verlor mit dem Schlusspfiff seinen Sieg gegen Hannover und spielte Remis. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Nach Crash

Eine öffentliche Ohrfeige für Nico Rosberg

Brackley. Mit einer öffentlichen Ohrfeige und einer Strafe für Nico Rosberg hat Mercedes den "Krieg der Sterne" offiziell für beendet erklärt. Rosberg habe nach dem Unfall mit Stallrivale Lewis Hamilton "die Verantwortung für die Berührung" beim Großen Preis von Belgien übernommen und sich "für seine Fehleinschätzung" entschuldigt, hieß es in einer Mitteilung der Silberpfeile am Freitag – "das Team sprach als Folge des Zwischenfalls angemessene Disziplinarmaßnahmen aus." mehr

NFL

Gordon wegen Drogenmissbrauchs für ein Jahr gesperrt

Die Cleveland Browns aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL müssen ein Jahr ohne ihren Top-Receiver Josh Gordon auskommen. Der Einspruch des 23-Jährigen gegen die bereits im Mai ausgesprochene Sperre wegen wiederholten Drogenmissbrauchs wurde am Mittwoch vom Schiedsgericht der NFL zurückgewiesen. "Ich bin sehr enttäuscht, dass die NFL meinen Fall nicht mit mehr Diskretion behandelt hat. Ich möchte mich bei allen Menschen, die mir durch diese schwere Zeit geholfen haben, bedanken", sagte Gordon, der mehrere Male positiv auf Marihuana getestet worden war. Gordon, der im Vorjahr bereits für zwei Spiele wegen des gleichen Vergehens gesperrt war, war 2013 nicht nur die Nummer eins bei den Browns, sondern auch der führende Receiver der NFL. mehr

Biathlon

Rösch gewinnt bei Sommer-WM Gold in der Verfolgung

Tjumen. Staffel-Olympiasieger Michael Rösch hat bei der Sommerbiathlon-WM in der Verfolgung die Goldmedaille für Belgien gewonnen. Einen Tag nach seinem zweiten Platz im Sprint setzte sich der 31-jährige Sachse über 12,5 km trotz zweier Schießfehler vor dem Slowenen Klemen Bauer (+26,8/3) und dem fehlerfreien Bulgaren Krassimir Anew (+32,0) durch. Athleten des Deutschen Skiverbandes (DSV) waren im russischen Tjumen nicht am Start. Rösch, der 2006 mit der deutschen Staffel in Turin Gold gewonnen hatte, holte mit Sprint-Silber die erste WM-Medaille für Belgien. Im September 2012 hatte er sich dafür entschieden, dass er künftig nicht mehr für den DSV antreten wird. Allerdings bereitete der anschließende Nationenwechsel größere Probleme und so war ein Start bei den Olympischen Spielen in Sotschi im Februar dieses Jahres unmöglich. mehr