| 10.45 Uhr

Düsseldorf
3:0 - Köln gewinnt Eishockey-Duell bei der DEG

Düsseldorf. Die Kölner Haie haben den arg wackeligen Stuhl ihres Trainers Niklas Sundblad etwas stabilisiert. Sie gewannen das prestigeträchtige Spiel bei der Düsseldorfer EG vor 13.205 Zuschauern mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0). Es war der erste Sieg gegen den Erzrivalen nach vier Derby-Niederlagen in Folge. Der Druck auf Sundblad war enorm. Zwei Siege am Wochenende in Düsseldorf und morgen gegen Krefeld waren zur Bedingung seiner Weiterbeschäftigung gemacht worden, nachdem die Haie auf Platz elf abgerutscht waren.

Teil eins der Mission hat er erfüllt. Der Sieg der Kölner war glücklich, weil so mancher Schuss der DEG haarscharf das Ziel verfehlte. Er war aber nicht unverdient, denn die Gäste waren in puncto Chancenverwertung und Zweikampfstärke besser. Vor allem ließen sie keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie mit Sundblad weiterarbeiten wollen.

(ths)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 3:0 - Köln gewinnt Eishockey-Duell bei der DEG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.