| 07.15 Uhr

Dallas/Düsselorf
40 Punkte: Nowitzki nach Gala im Kreis der Legenden

Überragender Nowitzki erzielt 40 Punkte gegen Portland
Überragender Nowitzki erzielt 40 Punkte gegen Portland FOTO: ap
Dallas/Düsselorf. Dirk Nowitzki hatte beim Erfolg seiner Dallas Mavericks gegen die Portland Trail Blazers mit 40 Punkten erheblichen Anteil am Sieg. Gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Play-off-Plätze in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) setzte sich der Gastgeber mit 132:120 nach Verlängerung durch. Mit acht Punkten in Serie zum 124:113 entschied Nowitzki die Overtime. Damit festigt Dallas den achten Platz, der für den Einzug in die Play-offs reichen würde. "Ich war irgendwie im Fluss", sagte Nowitzki und gab sich gewohnt bescheiden. Denn für ihn zählen nur die Mannschaft und das Erreichen der Play-offs. Statistiken sind für den 37-jährigen Würzburger momentan nur am Rande von Bedeutung.

Doch Nowitzki stößt mit seiner Vorstellung in einen weiteren Kreis der NBA-Legenden. 40 Punkte im Alter von 37 oder mehr Jahren gelangen vor ihm nur Michael Jordan, Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone. Spielgestalter Deron Williams hatte Nowitzki immer wieder in Szene gesetzt: "Ich könnte sagen, dass ich überrascht bin. Bin ich aber nicht. Er spielt schon die ganze Saison so." Auch die Zahlen belegen die starke Form des Deutschen. In den letzten acht Partien erzielte er immer mindestens 20 Punkte. Eine Serie, die ihm zuletzt vor dem Titelgewinn 2011 gelang.

(M.R.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

40 Punkte: Dirk Nowitzki nach Gala im Kreis der Legenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.