| 10.13 Uhr

St. Pölten
4:1 in Österreich: U21 mit perfekter EM-Qualifikation

St. Pölten. Zehnter Sieg im zehnten Spiel: Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat mit einem 4:1 (1:0) in Österreich erstmals eine perfekte EM-Qualifikation geschafft und als einziges Team ohne Punktverlust das Ticket für die Endrunde 2017 in Polen gelöst. Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg (12.), Levin Öztunali vom FSV Mainz 05 (48.), Davie Selke von RB Leipzig (58.) und Janik Haberer vom SC Freiburg (78., Foulelfmeter) trafen in St. Pölten für die Auswahl von DFB-Trainer Stefan Kuntz. Seit dem EM-Halbfinale 2015 gegen Portugal (0:5) hat die deutsche U21 alle zwölf Spiele gewonnen - das ist Rekord. Das Gegentor durch Philipp Lienhart (86.) von Real Madrid war nur ein Schönheitsfleck.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Pölten: 4:1 in Österreich: U21 mit perfekter EM-Qualifikation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.