Alles zur Bundesliga
Fortuna Düsseldorf

Fortunas schlechteste Saison seit dem Zweitliga-Aufstieg

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat die Saison 2014/15 beendet. Endlich. Denn, was jeder in den vergangenen Wochen schon befürchtet hat, ist nun eingetreten: Die Fortuna hat die schlechteste Saison seit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga absolviert.   Von Christoffer Kleindienstmehr

Eintracht Frankfurt

Schaaf beendet das Missverständnis

Für die treue Seele Thomas Schaaf ist das große Missverständnis vom Main nach nur 329 Tagen beendet: Der 54 Jahre alte Trainer war tief gekränkt, als er am Dienstag seinen ursprünglich noch bis Sommer 2016 laufenden Vertrag beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig auflöste. mehr

Di Matteo verlässt Schalke

Die nächste letzte Chance für Horst Heldt

Nach der Trennung von Roberto Di Matteo sucht Schalke 04 mal wieder den Supertrainer. Auch Sportvorstand Horst Heldt steht auf der Kippe. mehr

Düsseldorfer EG

DEG holt Verteidiger Joonas Rönnberg

Genüsslich joggte Christof Kreutzer gestern am Rhein entlang. Er schüttelte die Autofahrt vom einwöchigen Urlaub am Chiemsee aus den Beinen, wo er trotzdem gearbeitet hatte - am Telefon, erfolgreich. "Der Kader steht", vermeldet der Trainer der Düsseldorfer EG fünf Wochen vor dem Trainingsauftakt. Von Thomas Schulzemehr

Hannover 96 und SC Freiburg

Die Liga der uneitlen Gentlemen

Hannover 96 feiert unter Tränen und Grölen den Klassenerhalt. Freiburg verabschiedet sich nach dem 1:2 in Niedersachsen ebenfalls unter Tränen und ziemlich leise von den Fans und von der Bundesliga. In diesem Tumult der Gefühle bleiben nur zwei Männer ganz bei sich. Von Robert Petersmehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Borussia Mönchengladbach

Sippel kommt als Sommer-Ersatz aus Kaiserslautern

Mönchengladbach. Seit Wochen war er im Gespräch, jetzt hat Borussia Mönchengladbach die Verpflichtung von Torwart Tobias Sippel bekanntgegeben. Der 27-Jährige kommt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern an den Niederrhein und wird Back-up für Stammkeeper Yann Sommer. mehr

Trainerwechsel bei Real Madrid

Kroos bedankt sich bei entlassenem Ancelotti

Toni Kroos hat sich bei Trainer Carlo Ancelotti nach dessen Beurlaubung bei Real Madrid bedankt. "Gracias Mister", schrieb der deutsche Mittelfeldspieler der "Königlichen" bei Twitter. Es sei eine Freude gewesen, mit Ancelotti zu arbeiten. mehr

Volland und ter Stegen führen Angebot an

U21 mit einem Weltmeister und sechs Lauterern zur WM

Champions-League-Finalist Marc-Andre ter Stegen im Tor, Weltmeister Matthias Ginter in der Abwehr und Torjäger Kevin Volland im Sturm: Mit prominenten Namen, aber wie erwartet ohne Stars wie Shkodran Mustafi oder gar Mario Götze hat die deutsche U21 ihre ehrgeizige EM-Mission gestartet. mehr

Streit um Sonderbehandlung

Streit zwischen Fenninger und ÖSV offenbar kurz vor Schlichtung

München. In der Auseinandersetzung zwischen Anna Fenninger und dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) zeichnet sich eine Annäherung ab. Einem Bericht der Tageszeitung "Kurier" zufolge sollen die Zeichen auf Schlichtung stehen. mehr

Ski-Olympiasiegerin

Fenninger will doch weiter für Österreich starten

Trotz des schwelenden Konflikts mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) hat Anna Fenninger einen Nationenwechsel ausgeschlossen. "Für mich gibt es nur eine Möglichkeit, an den Start zu gehen: Das ist für Österreich", sagte die Super-G-Olympiasiegerin. mehr

Streit mit dem ÖSV

Ski-Star Fenninger aus Trainingslager abgereist

Alpin-Star Anna Fenninger ist nach Verbandsangaben am Mittwoch aus dem Trainingslager des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) in Zypern "einvernehmlich" abgereist. Die 25-jährige Salzburgerin werde nun in der Heimat individuell trainieren, hieß es. mehr