Alles zur Englischen Woche
Fall Marco Reus

Auf Schalke müssen die Profis den Führerschein vorlegen

Gelsenkirchen. Ein Fall Marco Reus scheint beim Bundesligisten und BVB-Rivalen Schalke 04 nicht möglich zu sein. "Unsere Spieler haben einen Dienstwagen und müssen ihren Führerschein vorlegen", sagte Sportvorstand Horst Heldt. mehr

Borussia Mönchengladbach

Hahn und Traoré – doppelte Rückkehr nach Augsburg

André Hahn und Ibrahima Traoré wissen, was am Samstag kommen kann: Pfiffe. Beide Außenstürmer Borussias haben früher für den FC Augsburg gespielt und kehren nun zurück, um beim alten Arbeitgeber drei Punkte einzusammeln. Von Karsten Kellermannmehr

Rekord im FA-Cup

32 Versuche: Englische Teams liefern sich lange Elfer-Schlacht

Elfer-Rekord im englischen Pokal: Im FA-Cup-Duell zwischen Worcester City und Scunthorpe United am Mittwochabend benötigten die beiden Teams sage und schreibe 32 Versuche, um den Sieger zu ermitteln. mehr

Arjen Robben in Topform

Vom Egoshooter zu Everybody's Darling

Er galt einst als eigenwillig und egozentrisch, inzwischen ist Arjen Robben bei Bayern München aber längst Everybody's Darling. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bezeichnete ihn unlängst euphorisch als "besten Feldspieler der Welt", Trainer Pep Guardiola lobt unablässig seine äußerst professionelle Einstellung und die Fans des Fußball-Rekordmeisters haben ebenso längst ihren Frieden mit dem Ausnahmekünstler gemacht. mehr

Biathlon

Schempp läuft knapp am Podium vorbei

Simon Schempp hat nach seinen starken Vorstellungen von Hochfilzen den nächsten Podestplatz im Biathlon-Weltcup knapp verpasst. In Pokljuka wurde der 26-Jährige aus Uhingen im Sprint über 10 km nach zwei fehlerfreien Schießeinlagen Sechster. mehr

Mavericks verpflichten Rondo

Das letzte Puzzle-Teil für Nowitzkis nächsten Ring

Die Dallas Mavericks haben sich noch einmal verstärkt. In Rajon Rondo wechselt ein Superstar zu den Texanern. Mit der Verpflichtung des Aufbauspielers sind die Hoffnungen von Dirk Nowitzki auf den Gewinn eines weiteren Rings gestiegen. Von Stephan Seegermehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
"Zeigt die Sinnlosigkeit"

Red-Bull-Pokale in britischem See gelandet

Einige der gestohlenen Trophäen des Formel-1-Rennstalls Red Bull sind britischen Medienberichten zufolge aufgetaucht. Laut BBC bestätigte die Thames Valley Polizei am Dienstag, dass rund 20 Pokale in einem See bei Sandhurst entdeckt wurden. Viele der Trophäen seien beschädigt. mehr

Fifa-Chefermittler tritt zurück

Garcia: "Vertrauen in die Unabhängigkeit ist verloren gegangen"

Michael Garcia hat seinen Rücktritt als Fifa-Chefermittler erklärt. Damit zog der US-Amerikaner die Konsequenzen aus der umstrittenen Entscheidung des Fußball-Weltverbandes im Korruptionsskandal um die WM-Vergaben an Russland und Katar. mehr