Alles zum DFB-Pokal
Trauriger Pokal-Abschied

Lahm geht durch die Hintertür

Düsseldorf. Die große Karriere von Philipp Lahm geht unspektakulär zu Ende. Statt in einem großen Finale wird er sich in der Bundesliga verabschieden. Bitter für Lahm: Dass es auch im Pokal nicht für das Endspiel reichte, daran hatte er einen entscheidenden Anteil. Von Antje Rehsemehr

Erfolgreiches Comeback

Scharapowa verteilt wieder Küsschen

Bei ihrem Comeback nach 15-monatiger Dopingsperre braucht Maria Scharapowa nur wenig Anlaufzeit, um ihren Rhythmus zu finden. Die Zuschauer in Stuttgart empfangen die Russin freundlich, eine Konkurrentin aber formuliert die bislang deutlichste Kritik. Von Antje Rehsemehr

Borussia Mönchengladbach

Das sagt der Verein zum Choreo-Vorfall

Borussia Mönchengladbachs Geschäftsführer Stephan Schippers und der Fanbeauftragte Thomas "Tower" Weinmann haben sich am Mittwoch zur versehentlichen Zerstörung der Choreo fürs Pokal-Halbfinale geäußert. Die Kritik von "Sottocultura" ist jedoch umfassender. mehr

Basketball in der NBA

Schröder und Zipser stehen vor dem Erstrunden-Aus

Trotz einer starken Vorstellung steht der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder wie auch sein Kollege Paul Zipser vor dem Aus in der ersten Runde der Play-offs in der nordamerikanischen Profiliga NBA. Hawks und Bulls liegen in der Serie jeweils 2:3 zurück. mehr

Alles zur EM 2016
Bilder zum Sport
Bilderstrecken Fußball
Confed Cup

Mutko weist Zensur-Vorwürfe zurück

St. Petersburg. Russlands Fußball-Verbandschef Witali Mutko hat erneut bekräftigt, dass es während des Confed Cup keine Einschränkungen für Journalisten geben werde. Die Medienvertreter "können über alles und völlig problemlos berichten", äußerte Mutko in St. Petersburg. mehr

Bilderserien WM
Training für Nachwuchsrennen

Kleiner Junge verunglückt tödlich auf Alonsos Kartbahn

Tragischer Unfall auf der Kart-Rennstrecke des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Fernando Alonso: Der zehnjährige Gonzalo Basurto verstarb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Unfalls vom Vortag. Dies gab der spanische Automobilverband RFEdA bekannt. mehr