Alles zur Bundesliga
+++ Fohlenfutter +++

Johnson so weit vorn wie noch nie

Mönchengladbach. Borussia Trainer André Schubert setzt Spieler gerne mal auf für sie untypischen Positionen ein.  Seine neueste Innovation hat mit Fabian Johnson zu tun. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Spott für den Rivalen

BVB-Fans planen schon die Schalker Abstiegsparty

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das gilt in der Bundesliga derzeit für keinen Klub mehr als den FC Schalke. Nach fünf Spieltagen stehen die Königsblauen noch ohne Punkt auf Tabellen-Platz 18. Und die Fans des ewigen Rivalen frohlocken. mehr

Die Chancenverwertung der Bundesliga

Herthas Erfolgsrezept? Eiskalte Effizienz

Nach fünf Spieltagen passt sich die Chancenverwertungs-Tabelle immer mehr der richtigen Tabelle an. Effektive Mannschaften wie Hertha BSC stehen oben, hoch gehandelte Mannschaften wie Wolfsburg und Schalke können die Erwartungen vor dem gegnerischen Tor nicht erfüllen und stecken im Tabellenkeller. Von Moritz Thienenmehr

Bayer Leverkusen

Bayer vor Duell mit Monaco zuversichtlich

Bayer Leverkusen ist am späten Montagnachmittag in Nizza gelandet und hat im Anschluss Quartier in Monaco bezogen, wo am Dienstag das zweite Spiel dieser Champions-League-Saison ansteht. Nach dem 3:2 beim FSV Mainz ist die Werkself mit dem nötigen Rückenwind nach Südfrankreich gereist. Von Stefanie Sandmeiermehr

Ungewöhnliche Schwächephase

Schmollender Ronaldo bereitet Real vor BVB-Duell Sorgen

Es wird einsam um Megastar Cristiano Ronaldo. Der dreifache Weltfußballer spielt schlecht, tritt nur noch selten und rastet auch noch aus. Vor dem Spiel von Real Madrid in Dortmund gehen sogar viele Fans auf Distanz zu ihrem Idol. mehr

Strafe für Eintracht Frankfurt

Zuschauer-Teilausschluss gegen Bayern und Ingolstadt

Teilausschluss der Zuschauer in Pokal und Liga: Für erneute  Fan-Krawalle wird die Eintracht vom DFB-Sportgericht hart bestraft.  Die Höchststrafe bleibt den Frankfurtern nach einem Konsens erspart. mehr

Köln fährt als Dritter zu den Bayern

"Wir werden einen Plan haben"

Der 1. FC Köln bleibt auch gegen den Emporkömmling aus Leipzig ungeschlagen, beißt sich in der Spitzengruppe fest - und könnte am kommenden Samstag sogar für Bayern München ein unangenehmer Gegner sein. mehr

Alles zur EM 2016
Sport-Videos
Bilder zum Sport
PSG-Skandalprofi

Aurier muss nach Angriff auf Polizisten zwei Monate ins Gefängnis

Skandalprofi Serge Aurier vom französischen Fußball-Meister Paris St. Germain muss zwei Monate ins Gefängnis. Der 23 Jahre alte Ivorer wurde am Montag von einem Gericht in Paris für schuldig befunden, im Mai einen Polizisten mit dem Ellbogen tätlich angegriffen zu haben. mehr

Bilderstrecken Fußball