Alles zur Bundesliga
Fortuna Düsseldorf

"Lumpis" Abschied überschattet alles

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf spielt am Sonntagnachmittag gegen den FSV Frankfurt (15.30 Uhr, Live-Ticker). Diese Info sollte noch mal verkündet werden, denn das Spiel ist längst zur Nebensache geworden. Es geht nur noch um Andreas Lambertz. Von Christoffer Kleindienstmehr

Schlechtes Omen für Abstiegsfinale?

HSV-Profis kentern mit dem Kanu

Für den Liga-Dino HSV geht es um Alles oder Nichts: Ein Sieg über Schalke 04 und Schützenhilfe sind nötig, damit der Klub nicht erstmals absteigt. Am Freitag gab es aber ein schlechtes Omen: Vier HSV-Profis kenterten mit ihrem Boot. mehr

U17 eifert prominenten Vorbildern nach

Es kann nicht 18 Götzes geben

Ein großer Titel im Juniorenbereich garantiert nicht den Durchbruch im Profibereich, geschweige denn eine Weltkarriere. Nur ein Bruchteil der U17-Europameister von 2009 hat sich in der Erstklassigkeit etabliert. Von Jannik Sorgatzmehr

Borussia Mönchengladbach

Das Treffen der Überraschungs-Teams

Die Gladbacher und der FC Augsburg haben in dieser Saison mehr erreicht, als zu erwarten war. Beide haben trotzdem vor dem Spiel am Samstag noch Ziele: Borussia kann Vizemeister werden, Augsburg will direkt in die Europa League. Von Karsten Kellermannmehr

WTA-Turnier in Nürnberg

Kerber weint und bangt um French Open

Angelique Kerber kann in Nürnberg nicht weiter um den angestrebten Titelgewinn kämpfen. Die Weltranglistenelfte aus Kiel musste am Freitag ihr Halbfinale gegen die Italienerin Roberta Vinci wegen einer Verletzung am unteren Rücken absagen. mehr

Sport-Videos
Bilderstrecken Sport
Sky-Reporter ließ Schalke 2001 leiden

Fuhrmann: "Ich war Reporter der Schmerzen"

Hamburg. Rolf, genannt Rollo, Fuhrmann hat Bundesliga-Geschichte geschrieben. Es ist der letzte Spieltag der Saison 2000/2001. Rolf Fuhrmann verkündet im Interview mit Andreas Müller, dass die Bayern in Hamburg verloren haben - und lag damit falsch. mehr

Hannover-Legende nennt Bayern "Piss-Mannschaft"

Lewandowski: "Der Vorwurf ist unfair"

Angreifer Robert Lewandowski hat die harsche Kritik von Hannovers Stürmer-Legende Dieter Schatzschneider an Bayern München gekontert. Auch Freiburgs Trainer Christian Streich kritisierte die Bayern-Kritiker. mehr

Formel 1

Vettels Teamchef Arrivabene hält eine Kostenbremse für nötig

Monte Carlo. In der Debatte um die Zukunft der Formel 1 hat Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene eine Reduzierung der Kosten angemahnt. "Du kannst natürlich eine Menge Geld ausgeben, wenn sich die Show auszahlt. Aber wenn die Show verbessert werden muss, darf man nicht das Geld aus dem Fenster werfen", sagte der 58-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in einem Interview vor dem Großen Preis von Monaco am Sonntag (14.00 Uhr/Live-Ticker). Angesichts der immensen Ausgaben in der Formel 1 hält Arrivabene eine Kostenbremse für nötig: "Irgendwann musst du eine Budgetgrenze setzen, über die man nicht hinausgehen darf." mehr

Ski-Olympiasiegerin

Fenninger will doch weiter für Österreich starten

Wien. Trotz des schwelenden Konflikts mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) hat Anna Fenninger einen Nationenwechsel ausgeschlossen. "Für mich gibt es nur eine Möglichkeit, an den Start zu gehen: Das ist für Österreich", sagte die Super-G-Olympiasiegerin. mehr

Streit mit dem ÖSV

Ski-Star Fenninger aus Trainingslager abgereist

Alpin-Star Anna Fenninger ist nach Verbandsangaben am Mittwoch aus dem Trainingslager des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) in Zypern "einvernehmlich" abgereist. Die 25-jährige Salzburgerin werde nun in der Heimat individuell trainieren, hieß es. mehr

Streit um Manager

Fenninger droht ÖSV mit sofortigem Rücktritt

Ski-Superstar Anna Fenninger (25) hat dem Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) mit sofortigem Rücktritt gedroht. Der seit längerem schwelende Streit zwischen der 25 Jahre Ski-Rennläuferin und dem von Präsident Peter Schröcksnadel geführten Verband droht damit zu eskalieren. mehr