Schwimm-EM in Berlin

Synchronspringer Hausding/Klein holen siebtes Gold

Patrick Hausding und Sascha Klein haben bei den Schwimm-Europameisterschaften in Berlin die Goldmedaille im Synchronspringen vom Turm gewonnen. Für das Weltmeister-Duo war es am Mittwoch der siebte EM-Titel in Serie. mehr

Bilderserien andere Sportarten
Schwimmen

Paul Biedermann verzockt sich bei EM-Auftakt

Gerade hatte Paul Biedermann noch erwartungsfroh vom Finale geplaudert, da versteinerte seine Miene. Auf dem Bildschirm sah der Weltrekordler, wie er in letzter Sekunde aus dem Endlauf purzelte. Gleich zum Auftakt der Heim-EM hatte sich der deutsche Schwimmstar gewaltig verzockt und über 400 m Freistil um sieben Hundertstelsekunden seine erste Chance auf eine Medaille verspielt. mehr

Schwimm-EM in Berlin

Biedermann verpasst überraschend Finale über 400 m Freistil

Weltrekordler Paul Biedermann hat bei der Schwimm-EM in Berlin als Vorlaufneunter überraschend das Finale über 400 m Freistil verpasst. Der 28-Jährige aus Halle/Saale schlug nach 3:50,42 Minuten an, ihm fehlten sieben Hundertstelsekunden. Clemens Rapp (Heidelberg) buchte dagegen in 3:49,03 Minuten als Gesamtvierter das Ticket für den Endlauf am Montagabend. mehr