Turnen

Fabian Hambüchen verzichtet auf Challenge Cup in Brasilien

Berlin. Fabian Hambüchen wird nicht wie geplant zum Challenge Cup der Turner nach Sao Paulo reisen. "Nach dem Leistungscheck beim ersten Bundesligawettkampf und mit Blick auf die European Games in Baku im Juni werde ich noch mal eine härtere Trainingsphase einlegen, um zum Saisonhöhepunkt in Topform zu sein", begründete Hambüchen seine Entscheidung. mehr

Nächster Rücktritt

Doping-Schlammschlacht wird immer schmutziger

Die Aufarbeitung der Dopingvergangenheit der Universität Freiburg gerät erneut wegen interner Querelen der zuständigen Kommission ins Stocken. Am Montag kündigte in Heinz Schöch das nächste Mitglied seinen Rücktritt an. mehr

Tischtennis-WM

Boll hofft mit "Killer" Ma Long auf Gold im Doppel

Chinas Ping-Pong-Diplomatie hat mit einem geschickten Schachzug das Interesse für die Tischtennis-WM im eigenen Land angeheizt. Timo Boll, wegen seiner Spielkunst und seines höflichen Auftretens ein gern gesehener Gast, und der Weltranglisten-Erste Ma Long bilden in Suzhou ein Doppel. mehr

"Vielen Dank für alles"

Tränenreicher Abschied von Marathon-Queen Radcliffe

Paula Radcliffe liefen die Tränen über das Gesicht. Ein letztes Mal rannte der britische Langstrecken-Star den London-Marathon, die Fans an der Strecke jubelten der 41-Jährigen frenetisch zu. Im Ziel, nach 2:36:55 Stunden, nahm Radcliffe ihren Mann Gary, Tochter Isla und Sohn Raphael glücklich in die Arme. mehr

Tischtennis-WM

Boll und chinesicher Partner Ma Long erwischen schweres Los

Timo Boll und sein chinesischer Doppel-Partner Ma Long haben bei der Tischtennis-WM ein denkbar schweres Los erwischt. Schon in der zweiten Runde könnte das Duo auf Xu Xin und Zhang Jike treffen, die Nummern zwei und drei der Weltrangliste. mehr

Bilderserien andere Sportarten
20-jähriger Ankit Keshri

Indischer Cricketspieler nach Herzinfakt gestorben

Der Cricketsport wird von einem Todesfall erschüttert. Der erst 20 Jahre alte Ankit Keshri war am Sonntag in einem Ligaspiel im indischen Kolkata mit einem Gegenspieler zusammengeprallt und hatte sich dabei Kopfverletzungen zugezogen. Am späten Abend erlitt er dann einen Herzinfarkt, dessen Folgen er am Montagmorgen erlag. "Zu sehen, dass so ein junges Leben nach einem derart verrückten Zwischenfall erlischt, ist absolut tragisch", sagte Trainer Jaideep Mukhherjee. mehr