| 16.28 Uhr

Springreiten
Ahlmann feiert zweiten Sieg in Braunschweig

Braunschweig. Der Springreiter Christian Ahlmann hat seine Siegesserie fortgesetzt und den Großen Preis von Braunschweig gewonnen. Beim Höhepunkt von Norddeutschlands größtem Hallenturnier setzte sich der 41 Jahre alte Profi aus Marl am Sonntag mit dem schnellsten Ritt des Stechens durch. Im Sattel von Colorit ritt Ahlmann flotter als der ebenfalls fehlerfreie Niederländer Willem Greve mit Carambole und sicherte sich als Prämie ein Auto. Ahlmann reitet seit mehreren Monaten in Topform, hat zuletzt drei Weltcup-Springen und den Großen Preis von Basel gewonnen. Am Samstag hatte er in Braunschweig bereits das Championat gewonnen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Springreiten: Ahlmann feiert zweiten Sieg in Braunschweig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.