| 16.21 Uhr

Schwimm-DM
Wenk schwimmt ihren vierten deutschen Rekord von Berlin

Alexandra Wenk schwimmt ihren vierten deutschen Rekord von Berlin
Alexandra Wenk trumpft in Berlin groß auf. FOTO: dpa, rje hak
Berlin. Alexandra Wenk hat einen Tag nach ihren zwei deutschen Rekorden über 200 Meter Lagen auch über 100 Meter Schmetterling zwei nationale Bestmarken aufgestellt.

Die Münchnerin verbesserte am Sonntag bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin ihren erst im Vorlauf aufgestellten Rekord noch einmal um sechs Hundertstel auf 57,70 Sekunden. Der 21-Jährigen gelangen die vier Bestmarken innerhalb von 30 Stunden.

Biedermann und Koch ordentlich

Weltrekordler Paul Biedermann (Halle/Saale) und Weltmeister Marco Koch (Darmstadt) haben auf ihren Paradestrecken ihre Teilnormen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro mit Bravour erfüllt. Bei der Schwimm-DM in Berlin schaffte Ex-Weltmeister Biedermann im Finallauf über 200 m Freistil als Sieger die geforderte Richtzeit in 1:45,45 Minuten problemlos und gewann den Titel. Über die halbe Distanz hatte er die Norm am Samstag noch verfehlt.

Koch hatte zwar im Vorlauf knapp die Richtzeit verpasst, da er aber genau wie Biedermann bereits vornominiert ist, reichte dem Hessen sein Meistertitel für die Teilqualifikation. Mit 2:07,88 Minuten schwamm er im Finale über 200 m Brust souverän zum Titel. Am Samstag hatte Koch über die halbe Distanz die Normzeit im Endlauf verpasst, war aber ebenfalls deutscher Meister geworden.

Nach dem Nachweis der Qualifikationszeit in der deutschen Hauptstadt müssen die Schwimmer im Juni bei der Mare Nostrum Tour oder bei den German Open in Berlin (5. bis 8. Juli) noch einmal leicht entschärfte Normen knacken, um beim Saison-Highlight in Brasilien dabei zu sein.

Der Olympia-Vierte Steffen Deibler verpasste bei seinem Sieg über 100 Meter Schmetterling in 52,16 Sekunden hingegen die Final-Norm für Olympia. Er darf als Meister zumindest auf einen Platz in der Lagen-Staffel hoffen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alexandra Wenk schwimmt ihren vierten deutschen Rekord von Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.