| 15.06 Uhr

Keine EM-Medaille:
Auch deutsche Hockey-Herren nur Vierte

Amsterdam. Auch die deutschen Hockey-Herren haben bei der EM in Amsterdam Platz drei verpasst. Im kleinen Finale unterlag die verjüngte Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas am Sonntag England mit 2:4 (1:2). Da tags zuvor auch die DHB-Damen beim 0:2 (0:1) gegen England ebenfalls den Kampf um Rang drei verloren hatten, kehrt der Deutsche Hockey-Bund erstmals von Feld-EM-Championaten ohne Medaille zurück. Die Tore von Mats Grambusch (16. Minute) und Lukas Windfeder (44.) waren gegen die im Abschluss konsequenteren Briten zu wenig, um EM-Bronze zu holen. Am Ende wurde das DHB-Team ausgekontert.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Keine EM-Medaille:: Auch deutsche Hockey-Herren nur Vierte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.