| 09.27 Uhr

Galoppsport
Außenseiter Many Clouds gewinnt legendäres Grand National

260:10-Außenseiter triumphiert im Grand National
260:10-Außenseiter triumphiert im Grand National FOTO: dpa
Liverpool. Der acht Jahre alte Wallach Many Clouds hat überraschend das berühmt-berüchtigte Hindernisrennen Grand National auf der Galopprennbahn in Aintree bei Liverpool gewonnen. Nach 7141 Metern mit 30 Hindernissen waren der 260:10-Außenseiter und sein Jockey Leighton Aspell am Samstag die gefeierten Sieger.

Aspell hatte das Rennen bereits im Vorjahr mit Pineau de Re gewonnen und schaffte als erster Jockey seit 61 Jahren zwei Siege in Serie. 2007 hatte er seine Karriere zunächst beendet und 2009 ein Comeback gestartet, das er jetzt krönte. Saint Are und Monbeg Dude belegten in dem mit einer Million britischen Pfund (rund 1,37 Millionen Euro) dotierten Rennen die Plätze zwei und drei.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galoppsport: Außenseiter Many Clouds gewinnt legendäres Grand National


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.