| 16.58 Uhr

Beachvolleyball
Ludwig bei Comeback noch im Schongang

Das sind Laura Ludwig und Kira Walkenhorst
Das sind Laura Ludwig und Kira Walkenhorst FOTO: dpa, hpl
Münster. Mit zwei Siegen auf der nationalen Tour haben sich die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst zurückgemeldet. Beim ersten Wettkampf nach ihrer Schulteroperation im Dezember des Vorjahres agierte Abwehrspezialistin Ludwig allerdings noch im Schongang.

Die 31-Jährige verzichtete auf harte Angriffe und Aufschläge mit der rechten Hand, um die operierte Schulter zu schonen. Stattdessen griff sie mit der linken Hand an. "Eine reine Vorsichtsmaßnahme, da meine Schulter nicht nur ein Turnier, sondern eine ganze Saison halten muss", sagte Ludwig.

Beim sehr gut besetzten Turnier in Münster musste am Samstag vor allem die starke Blockerin Walkenhorst die 2:0-Siege gegen die Außenseiterinnen Karoline Fröhlich und Lisa-Sophie Kotzan (Berlin) sowie Anna Behlen und Yanina Weiland (Lohhoff) sicherstellen.

"Ich kann zwar schon wieder normal spielen, soll aber aufpassen, dass ich es nicht übertreibe mit der Belastung", berichtete Ludwig. "Natürlich ist es auch im Kopf eine Überwindung, da es meine erste OP überhaupt war, und dann noch an der Schlagschulter." Die Hamburgerin sieht aber keine Gefahr für die Saisonhöhepunkte, die WM findet Anfang August in Wien statt. "Alles verläuft noch Plan, die Saison kann kommen", meinte Ludwig.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Laura Ludwig bei Comeback noch im Schongang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.