| 17.09 Uhr

Beachvolleyball
Beach-Duo Ludwig/Walkenhorst im EM-Halbfinale

Die deutschen Beachvolleyballerinnen haben mit zwei Duos das Halbfinale der Europameisterschaft in Biel erreicht. Die Titelverteidigerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst besiegten im Viertelfinale Laura Longuet/Alexandra Jupiter aus Frankreich mit 2:0. Die Vize-Weltmeisterinnen Karla Borger/Britta Büthe setzten sich im deutschen Duell gegen Katrin Holtwick/Ilka Semmler  mit 2:1 durch. Der entscheidende Satz endete 15:13. In der Runde der letzten Vier bekommen es Borger/Büthe mit Marketa Slukova/Barbora Hermannova aus Tschechien zu tun. Ludwig/Walkenhorst treffen auf die Russinnen Jekatarina Birlowa/Jewgenia Jukalowa, die zuvor im Viertelfinale gegen Chantal Laboureur/Julia Sude mit 2:1 gewonnen hatten. Die verbliebenen deutschen Männer-Duos waren im Achtelfinale gescheitert. Markus Böckermann/Lars Flüggen unterlagen den an Nummer zwei gesetzten Niederländern Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen 0:2. Sebastian Fuchs/Stefan Windscheif scheiterten an den italienischen Zwillingen Paolo und Matteo Ingrosso mit 0:2. Das Rennen um die Olympia-Qualifikation bleibt somit spannend. Vor der EM hatten Böckermann/Flüggen und Jonathan Erdmann/Kay Matysik, die am Freitag in der ersten K.o.-Runde gescheitert waren, im entsprechenden Ranking die letzten beiden Plätze belegt, die das Startrecht für Rio bedeuten würden. Bei den Frauen bleiben Borger/Büthe nach dem Sieg gegen ihre direkten Konkurrentinnen um den zweiten deutschen Startplatz auf Kurs. Ludwig/Walkenhorst sind bereits für Rio qualifiziert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im EM-Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.