| 18.31 Uhr

Volleyball
Berlin Volleys nach 16 Jahren wieder Pokalsieger

Mannheim. Die Berlin Volleys haben erstmals nach 16 Jahren wieder den deutschen Volleyball-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Roberto Serniotti setzte sich am Sonntag in der Mannheimer SAP Arena glatt mit 3:0 (25:18, 25:12, 25:17) gegen Außenseiter TV Bühl durch. Bei der erstmaligen Austragung des Pokalfinales in Mannheim ließ der Bundesliga-Tabellenführer zu keiner Zeit Zweifel an seiner Überlegenheit aufkommen. Vor der Rekordkulisse von 12 000 Zuschauern war Berlins Diagonalangreifer Paul Carroll mit 17 Punkten erfolgreichster Spieler. Noch nie hatten in Deutschland so viele Menschen ein Volleyball-Spiel besucht.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Berlin Volleys nach 16 Jahren wieder Pokalsieger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.