| 11.56 Uhr

Beachvolleyball
Böckermann/Flüggen starten im Iran ins Olympiajahr

Das derzeit beste deutsche Männer-Duo Markus Böckermann und Lars Flüggen startet am Dienstag beim Beachvolleyball-Open auf der iranischen Insel Kisch in die Olympia-Saison. Die Hamburger führen die Setzliste des ersten Turniers des Jahres an. Aus deutscher Sicht sind auch noch Sebastian Fuchs und Stefan Windscheif (Berlin/Essen) am Start. Im Iran findet erstmals ein Beachvolleyball-Event der World Tour statt, allerdings nur in der Männer-Konkurrenz. Frauen sollen zumindest ausnahmsweise als Zuschauerinnen zugelassen werden, trotz eines bestehenden landesweiten Verbots. Das hatten die iranischen Organisatoren dem Weltverband FIVB zugesichert. Eine solche Genehmigung war Voraussetzung für eine Durchführung des Turniers.

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Böckermann/Flüggen starten im Iran ins Olympiajahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.