| 11.05 Uhr

Beachvolleyball
Borger/Büthe gewinnen erstes deutsches Welttour-Duell 2016

Maceio. Karla Borger und Britta Büthe haben das erste Duell deutscher Beachvolleyballer auf der Welttour 2016 gewonnen. Das Stuttgarter Duo setzte sich beim Open-Turnier im brasilianischen Maceio in seiner Gruppe am Mittwoch (Ortszeit) mit 2:1 (21:16, 17:21, 15:13) gegen Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) durch. Nach einer Bandscheiben-Operation bei Abwehrspezialistin Büthe bestreiten die ehemaligen WM-Dritten in Brasilien ihr erstes Turnier nach langer Pause. Mit Siegen starteten auch die deutschen Damen-Nationalteams Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) sowie Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Berlin) in die neue Saison. Bei den Männern verloren die Berliner Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Berlin) ihre ersten beiden Spiele. Abwehrspezialist Matysik, der nach langer Verletzungspause wieder am Start ist, hatte mit einer neuen Blessur zu kämpfen. Sebastian Fuchs und Stefan Windscheif (Berlin) gewannen gegen Italien, unterlagen dann aber Russland. Bis zum 13. Juni werden auf der Welttour Qualifikationspunkte für die Olympischen Spiele im Sommer in Rio de Janeiro vergeben.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Borger/Büthe gewinnen erstes deutsches Welttour-Duell 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.