| 17.35 Uhr

Galopp
Boscaccio nach Union-Sieg jetzt Derbyfavorit

Der Favorit Boscaccio mit Dennis Schiergen gewann auf der Galopprennbahn in Köln das mit 70.000 Euro dotierte Oppenheim-Union-Rennen. Damit geht Boscaccio am 10. Juli als klarer Favorit an den Start des Deutschen Derbys in Hamburg. Im wichtigsten Test für diesen Klassiker verwies der von Christian Sprengel in Hannover trainiert Boscaccio, der einer Besitzergemeinschaft um Rainer Hupe aus Seevetal gehört, mit El Loco (Adrie de Vries) und Dschingis Secret (Martin Seidl) zwei von Markus Klug in Köln-Heumar trainierte Pferde auf die Plätze. Die Siegquote betrug 24:10.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galopp: Boscaccio nach Union-Sieg jetzt Derbyfavorit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.