| 17.12 Uhr

Turnen
Bretschneider gewinnt zum dritten Mal in Cottbus am Reck

Cottbus. Der WM-Fünfte Andreas Bretschneider hat am Sonntag zum dritten Mal in seiner Turn-Karriere die Reck-Konkurrenz beim "Turnier der Meister" in Cottbus gewonnen. Der Chemnitzer Olympia-Teilnehmer setzte sich mit 15,166 Punkten vor dem Japaner Yuya Kamoto (15,100) durch und gewann beim Premieren-Weltcup, nachdem er zuvor 2013 und 2014 auch beim Challenge Cup erfolgreich war. Lokalmatador Christopher Jursch konnte seinen Abgang nicht stehen und wurde Siebter.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnen: Bretschneider gewinnt zum dritten Mal in Cottbus am Reck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.