| 18.40 Uhr

Gewichtheben
Caruso gibt Posten als Bundestrainer auf

Leimen. Oliver Caruso gibt zum Jahresende den Posten als Bundestrainer der deutschen Gewichtheber auf. "Ich habe die Vor- und Nachteile während meines Urlaubs in Ruhe abgewogen und dann die Entscheidung getroffen. Ich werde wie vorher wieder als Landestrainer in Baden-Württemberg arbeiten", sagte Caruso der "Freien Presse" (Mittwoch). Ausschlaggebend seien familiäre Gründe wie auch der weltweite Doping-Betrug. Caruso betreute das deutsche Auswahlteam seit Januar 2013 als Nachfolger von Frank Mantek, der weiterhin Sportdirektor im Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) ist. Der 42 Jahre alte Trainer führte im olympischen Zweikampf Schwergewichtler Almir Velagic zweimal zu EM-Bronze und Julia Schwarzbach zu EM-Silber. Als Athlet gewann Caruso 1996 Olympia-Bronze in Atlanta. Bei Weltmeisterschaften holte er Silber und Bronze im Zweikampf sowie zwei Titel im Reißen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gewichtheben: Caruso gibt Posten als Bundestrainer auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.