| 14.47 Uhr

Reiten
Glienewinkel kann Derby-Sieg nicht wiederholen

Hamburg. Christian Glienewinkel kann beim deutschen Spring-Derby seinen Sieg aus dem Vorjahr nicht wiederholen. Der 30-Jährige aus Celle sagte seine Teilnahme an dem Turnier-Klassiker in Hamburg ab. Sein Wallach Aircare sei verletzt, sagte Veranstalter Volker Wulff am Dienstag. Glienewinkel hatte im vergangenen Jahr völlig überraschend die mit 120.000 Euro dotierte Prüfung über den legendären Parcours gewonnen. Neben dem 87. Spring-Derby am Sonntag stehen bei dem Turnier im Stadtteil Klein Flottbek auch die Prüfungen der Millionen-Serie Global Champions Tour am Samstag und der Global Champions League am Freitagabend im Mittelpunkt. Allein das mit 300.000 Euro dotierte Springen der Global Champions Tour lockt 25 der 35 besten Reiter der Weltrangliste in die Hansestadt.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christian Glienewinkel kann Derby-Sieg in Hamburg nicht wiederholen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.