| 23.08 Uhr

Darts Premier League
Taylor gewinnt Darts-Gigantenduell gegen van Gerwen

Fotos: Phil Taylor – Rekordweltmeister und Darts-Legende
Fotos: Phil Taylor – Rekordweltmeister und Darts-Legende FOTO: dpa, dul kno
Sheffield. Rekord-Weltmeister Phil Taylor hat in der Darts Premier League ein Ausrufezeichen gesetzt und einen großen Schritt in Richtung Finalteilnahme gemacht. Der 56 Jahre alte Engländer schlug am Donnerstagabend in Sheffield Weltmeister Michael van Gerwen deutlich mit 7:3.

Einen Spieltag vor dem Ende der Hauptrunde ist er damit kaum noch von einem der vier ersten Plätze zu verdrängen. Die vier Bestplatzierten der Tabelle spielen am 18. Mai in London zunächst das Halbfinale und später am Abend das Endspiel aus.

Titelverteidiger van Gerwen aus den Niederlanden sowie die beiden  Schotten Gary Anderson und Peter Wright sind dafür bereits qualifiziert. Taylor kann am letzten Spieltag nur noch von seinem Landsmann Dave Chisnall, der am Donnerstag den Niederländer Raymond van Barneveld mit 7:5 schlug, abgefangen werden. Van Gerwen (22 Punkte) und Wright (21) spielen am kommenden Donnerstag im schottischen Aberdeen den ersten Platz aus. Neben van Barneveld sind auch Adrian Lewis und James Wade (beide England) bereits vor den letzten Gruppenspielen gescheitert.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Darts Premier League: Phil Taylor gewinnt gegen Michael van Gerwen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.