| 11.20 Uhr

Pferdesport
Deutsche Dressur-Damen dominieren Weltrangliste

Lausanne. Die deutschen Dressurreiterinnen dominieren nach dem Olympiasieg in Rio de Janeiro weiterhin die Weltrangliste. Nummer eins im Ranking bleibt Kristina Bröring-Sprehe aus dem niedersächsischen Dinklage. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Isabell Werth (Rheinberg) und Dorothee Schneider (Framersheim). Die britische Einzel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin ist nur die Nummer 40 der Weltrangliste, weil sie in den zurückliegenden zwölf Monaten zu wenig Starts hatte, um mehr Punkte zu sammeln.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pferdesport: Deutsche Dressur-Damen dominieren Weltrangliste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.