| 17.36 Uhr

Fechten
Deutsche Florettfechterinnen Fünfte beim Team-Weltcup

Tauberbischofsheim. Die deutschen Florettfechterinnen haben sich beim Team-Weltcup in Tauberbischofsheim den fünften Platz gesichert. Die Mannschaft mit Carolin Golubytskyi, Anne Sauer, Leonie Ebert und Eva Hampelbuer gewann nach dem Aus im Viertelfinale gegen die USA (38:45) die Platzierungsgefechte gegen Polen (30:29) und Südkorea (27:23). Damit erreichte das Team von Bundestrainer Andrea Magro Platz fünf in der Endabrechnung. Im Finale des 30.
Internationalen Würth-Cup setzte sich Russland gegen Weltmeister und Olympiasieger Italien mit 45:37 durch. Dritter wurde Frankreich. Im Einzelwettbewerb erreichte Anne Sauer am Samstag Rang 16 und feierte damit ihr bestes Saisonergebnis. Nach Siegen gegen Kim Mina (Südkorea) und Valentina Cipriani (Italien) unterlag Sauer im Achtelfinale der Italienerin Arianna Errigo. Siegerin des vorletzten Weltcups der Saison wurde Weltmeisterin Inna Deriglasowa aus Russland.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fechten: Deutsche Florettfechterinnen Fünfte beim Team-Weltcup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.