| 21.33 Uhr

Radsport
Deutsche Teamsprinter gewinnen EM-Bronze

Saint-Quentin-en-Yvelines. Die deutschen Teamsprinter haben bei den Bahn-Europameisterschaften in Saint-Quentin-en-Yvelines bei Paris Bronze gewonnen. Robert Förstemann (Berlin), Jan May (Erfurt) und Eric Engler (Cottbus) besiegten am Donnerstag im kleinen Finale in 43,083 Sekunden Frankreich (43,456). Gold ging an Polen, Silber an Großbritannien. In der Mannschaftsverfolgung der Männer ging der Sieg in der guten Zeit von 3:57,594 Minuten an Gastgeber Frankreich. Deutschland war bereits in der Qualifikation mit einer neu formierten Mannschaft ausgeschieden und belegte den zwölften Platz. Das Frauen-Quartett wurde Zehnter.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Deutsche Teamsprinter gewinnen EM-Bronze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.