| 16.18 Uhr

Tischtennis
Deutsches Damen-Trio erreicht Achtelfinale der German Open

Berlin. Drei deutsche Tischtennis-Damen haben sich bei den German Open in Berlin ins Achtelfinale gespielt. Die Weltcup-Dritte Petrissa Solja aus Berlin setzte sich am Freitag in der Max-Schmeling-Halle klar in 4:1-Sätzen gegen Li Xue aus Frankreich durch. Damit ist in der nächsten Runde die Neuauflage des Endspiels aus dem vergangenen Jahr perfekt, das Solja gegen die Japanerin Mima Ito verloren hatte. Weiter kamen auch ihre Berliner Klubkollegin Shan Xiaona durch ein 4:2 über die Slowakin Barbora Balazova und die Weltranglisten-Neunte Han Ying. Die in Polen spielende Abwehrspezialistin gab gegen Cheng I-Ching aus Taiwan nur einen Satz ab. Am Nachmittag stiegen bei der mit 110.000 Euro dotierten Veranstaltung auch die beiden besten deutschen Herren in den Wettbewerb ein. 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Deutsches Damen-Trio erreicht Achtelfinale der German Open


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.