| 22.32 Uhr

Curling
Deutsches Mixed-Team verpasst WM-Halbfinale

Kasan . Das deutschen Curler sind bei der Mixed-Weltmeisterschaft im russischen Kasan im Viertelfinale ausgeschieden. Das Team um Skip Andy Kapp unterlag wie schon im Vorjahr in Bern/Schweiz der Auswahl Südkoreas mit 4:6 und beendete das Turnier damit auf dem geteilten fünften Platz. Im Achtelfinale hatte die deutsche Auswahl am Freitagnachmittag noch ein souveränes 10:1 gegen die Türkei gefeiert. Die Halbfinals und das Endspiel finden am Samstag statt.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Curling: Deutsches Mixed-Team verpasst WM-Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.