| 11.00 Uhr

Rugby
Deutschland startet Testspiel-Serie gegen Uruguay

Frankfurt/Main. Für die deutsche Rugby-Nationalmannschaft beginnt die Vorbereitung auf die neue EM-Saison 2017/2018 mit einer Serie von drei Testspielen im November. Zum Auftakt trifft die Auswahl von Nationaltrainer Kobus Potgieter am Samstag (17.45 Uhr) in Frankfurt/Main auf den dreimaligen WM-Teilnehmer Uruguay. Es folgen zwei Weltranglisten-Spiele gegen Brasilien am 19. November in Heidelberg und am 26. November in Leipzig. Auf die DRV-Vertretung wartet im Frankfurter Volksbank Stadion ein sehr starker Gegner. "Wir müssen uns auf eine physisch harte Spielweise einstellen", sagte Potgieter dem Internet-Portal "TotalRugby." Im Gegensatz zu Los Teros (Bronzekiebitze), so der Spitzname der Südamerikaner, gehört Deutschland im traditionellen 15er-Rugby nicht zum Kreis der erweiterten Weltspitze. Der Deutsche Rugby-Verband (DRV) möchte das mit Blick auf die nächste Weltmeisterschaft 2019 in Japan ändern. Deshalb sollen auch vermehrt Länderspiele gegen Teams aus Übersee stattfinden. Bisher konnte sich die DRV-Mannschaft noch nie für ein WM-Turnier qualifizieren.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rugby: Deutschland startet Testspiel-Serie gegen Uruguay


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.