| 16.29 Uhr

Rugby
Deutschland überzeugt beim 50:27-Sieg gegen Portugal

Hannover. Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat die Chancen auf den Klassenverbleib in der EM-Division 1A gewahrt. Im drittletzten Gruppenspiel gelang mit einem deutlichen 50:27 (24:8)-Erfolg gegen Portugal der erste Sieg. Die Auswahl von Nationaltrainer Kobus Potgieter zeigte am Samstag vor mehr als 5000 Zuschauern in Hannover eine clevere Leistung. Vor allem im Sturm dominierte die DRV-Auswahl. In der Tabelle verbesserte sich Deutschland vom sechsten auf den fünften Platz, der zum Klassenverbleib reicht. Die Entscheidung fällt in den beiden letzten Partien in Rumänien und am 19. März in Köln gegen Spanien.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rugby: Deutschland überzeugt beim 50:27-Sieg gegen Portugal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.