| 14.00 Uhr

Beach-Welttour in China
Drei deutsche Damen-Teams im Achtelfinale

Fuzhou. Alle drei deutschen Damen-Teams mit Hoffnungen auf das letzte Olympia-Ticket stehen auf der Beachvolleyball-Welttour in China im Achtelfinale. Die Stuttgarterinnen Karla Borger und Britta Büthe, die im Olympia-Ranking derzeit als Neunte am besten im Rennen um die zweite Rio-Fahrkarte liegen, zogen mit drei Siegen in ihrer Gruppe direkt in die Runde der letzten 16 Teams ein. Die Berlinerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler sowie Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) nahmen als Gruppen-Zweite den Umweg über die erste K.o.-Runde. Bei den Männern schafften als einziges deutsches Team Stefan Windscheif und Sebastian Fuchs (Berlin) den Sprung aus der Gruppenphase. Das Duo unterlag in der ersten K.o.-Runde jedoch Plavins/Regza (Lettland) mit 0:2 (17:21, 15:21).
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beach-Welttour in China: Drei deutsche Damen-Teams im Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.