| 20.41 Uhr

Weltcup
Drei deutsche Fünfkämpfer im Finale von Rom

Fünfkämpfer Christian Zillekens hat seine gute Form beim Weltcup in Rom bestätigt. Zwei Wochen nach seinem sechsten Platz beim Olympiatest in Rio de Janeiro zog der Potsdamer als Zweiter seiner Qualifikationsgruppe souverän ins Finale am Samstag ein. Auch Matthias Sandten (Bonn) und Patrick Dogue erreichten das Feld der besten 36 Athleten. Ausgeschieden ist dagegen Stefan Köllner (beide Potsdam). Bei den Frauen kämpfen am Freitag Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn (Bonn) und Annika Schleu (Berlin) um Medaillen. Für die abschließende Mixed-Staffel am Sonntag sind Ronja Döring (Berlin) und Sandten nominiert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weltcup: Drei deutsche Fünfkämpfer im Finale von Rom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.