| 11.39 Uhr

Segeln
DSV und Sailing Team Germany beenden Zusammenarbeit

Hamburg. Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach einem langen Streit zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. "Wir werden den Vertrag auslaufen lassen und uns allein um unsere erfolgreichen Produkte wie die Deutsche Segel-Bundesliga und die Sailing Champions League kümmern", sagte Arne Dost, einer der drei STG-Geschäftsführer, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstag). DSV-Präsident Andreas Lochbrunner bestätigte die Trennung. Der DSV werde die vollständige Verantwortung für die Finanzierung, Vermarktung und Kommunikation wieder übernehmen. Das STG war 2009 auf Initiative ehemaliger Athleten wie Jochen Schümann gegründet worden. Unter dem Dach des STG versammelten sich die deutschen Kadersportler als deutsche Segel-Nationalmannschaft.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Segeln: DSV und Sailing Team Germany beenden Zusammenarbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.