| 21.57 Uhr

Tischtennis
Eastside Berlin im Champions-League-Viertelfinale

Berlin. Die Tischtennisfrauen des TTC Eastside Berlin sind mit einem 3:1 im Vorrundenmatch der Gruppe A gegen TT Saint-Quentin/Frankreich ins Champions League-Viertelfinale eingezogen. Trotz des Ausfalls von Nationalspielerin Xiaona Shan demonstrierten die Gastgeberinnen am Donnerstag erneut Teamstärke. Durch den Erfolg stehen die Berlinerinnen vorzeitig als Gruppen-Erster fest. Die Auslosung für das Viertelfinale findet am 21. Dezember statt. Gespielt wird Ende Januar und Mitte Februar 2017.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Eastside Berlin im Champions-League-Viertelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.