| 20.56 Uhr

Beachvolleyball
Erfolge für Ludwig/Walkenhorst und Laboureur/Sude

Ludwig/Walkenhorst feiern WM-Titel
Ludwig/Walkenhorst feiern WM-Titel FOTO: dpa, her hpl
Hamburg. Doppelerfolg für die deutschen Beachvolleyball-Teams: Die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen beim World-Tour-Finale in Hamburg im Viertelfinale, und auch Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) schafften es unter die besten Acht.

Die Lokalmatadorinnen Ludwig/Walkenhorst setzten sich am Donnerstag im zweiten Gruppenspiel mit 2:0 (21:18, 21:12) gegen das US-Duo Brooke Sweat und Summer Ross durch.

Laboureur und Sude gewannen ihren Pool trotz einer Auftakt-Niederlage nach einem 2:1 (21:8, 19:21, 15:12)-Sieg gegen die Vize-Europameisterinnen Kristyna Kolocova und Michala Kvapilova wegen des besseren Punkte-Verhältnisses.

Am Abend spielen bei den Männern die deutschen Duos Jonathan Erdmann und Armin Dollinger (Berlin/Garching) sowie Markus Böckermann und Lorenz Schümann (Hamburg/Kiel) um den Einzug ins Viertelfinale.

Die frischgebackenen Europameisterinnen Nadja Glenzke und Julia Großner (Hamburg) hatten sich nicht für das Turnier der zwölf weltbesten Teams qualifiziert.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Erfolge für Ludwig/Walkenhorst und Laboureur/Sude


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.