| 11.03 Uhr

Peruanischer Schwimmer
Fiol wegen Dopings bis 2019 gesperrt

Lausanne. Der peruanische Schwimmer Mauricio Fiol ist vom Weltschwimmverband FINA nach einem positiven Dopingtest rückwirkend für vier Jahre gesperrt worden. Der Südamerikaner war im vergangenen Jahr bei den Panamerikanischen Spielen in Toronto positiv auf anabole Steroide getestet worden. Fiol hatte damals über 200 Meter Schmetterling den zweiten Platz belegt. Seine Sperre laufe im Juli 2019 aus, teilte die FINA mit.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Peruanischer Schwimmer : Fiol wegen Dopings bis 2019 gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.