| 18.32 Uhr

Fecht-DM
Florett-Titel an Tauberbischofsheim und Weinheim

Favoritensieg bei den Damen, Überraschung bei den Herren: Bei den deutschen Meisterschaften der Florett-Fechter haben die Damen des FC Tauberbischofsheim vor eigenem Publikum ihren Titel erfolgreich verteidigt, bei den Herren siegte die TSG Weinheim. Carolin Golubytskyi, Eva Hampel, Anne Sauer und Leandra Behr machten mit dem 45:22 gegen den FC Moers (Luise Greifer, Hannah Fänger, Pia Ueltgesforth, Johanna Feron) den 41. Mannschaftstitel für Tauberbischofsheim perfekt. Für Olympia-Starterin Golubytskyi war es nach Gold im Einzel am Vortag der zweite Erfolg der Titelkämpfe. Weinheim entthronte in der Besetzung Felix Klein, Georg Dörr, Ciaran Veitenheimer und Luis Klein im Finale den Titelverteidiger OFC Bonn (Marius Braun, Andre Sanita, Dominik Schoppa und Paul Weinbergen) mit 45:41. Im Einzel hatte am Samstag Peter Joppich (Koblenz) seinen siebten DM-Titel gewonnen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fecht-DM: Florett-Titel an Tauberbischofsheim und Weinheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.