| 15.06 Uhr

Bevorstehende Vaterschaft
Florettfechter Joppich von EM abgereist

Torun. Florettfechter Peter Joppich steht dem deutschen Team bei der EM-Mannschaftsentscheidung an diesem Donnerstag in Torun nicht zur Verfügung. Der viermalige Einzel-Weltmeister reiste aus Polen ab, weil seine Lebensgefährtin Ina Gorius in Kürze das erste Kind erwartet. Der für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifizierte Joppich hatte in Torun im Einzel Platz 13 belegt. Die Abreise erfolgte in Abstimmung mit Sportdirektor Sven Ressel und Bundestrainer Uli Schreck. Mit Joppich war Deutschland vor einem Jahr bei der EM in Montreux Mannschaftsdritter geworden.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bevorstehende Vaterschaft: Florettfechter Joppich von EM abgereist


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.