| 12.26 Uhr

Frodeno zu Verzicht in Deutschand
"Fokus liegt auf Hawaii"

Der zweimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno (Köln) hat seinen Startverzicht für die Rennen in Frankfurt/Main sowie Roth verteidigt und mit dem Traum vom "WM-Hattrick" in Kailua Kona/Hawaii begründet. "Mein Fokus liegt voll auf Hawaii. Und da ich nicht das Gefühl habe, dort schon mein perfektes Rennen gezeigt zu haben, wollte ich nun mal andere Wege gehen", sagte der 35-Jährige im ZDF-Sportstudio. Frodeno, der 2015 und 2016 im Inselparadies triumphiert hatte, nahm am Sonntag weder an der Ironman-EM in Frankfurt noch an der Challenge Roth teil. Stattdessen war er in der Vorwoche beim Ironman in Klagenfurt an den Start gegangen - und gewann wie fast immer, wenn er bei einem Rennen dabei ist.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frodeno zu Verzicht in Deutschand: "Fokus liegt auf Hawaii"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.