| 20.15 Uhr

Volleyball
Friedrichshafen erreicht Gruppenphase der Champions League

Friedrichshafen. Der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat die Gruppenphase der Champions League erreicht. Das Team des früheren Bundestrainers Vital Heynen gewann das Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde gegen Hypo Tirol Innsbruck 3:2 (25:17, 25:16, 23:25, 22:25, 15:7) und schaltete die Österreicher aus. Das Hinspiel am Mittwoch war mit 3:1 an die Häfler gegangen. Damit stehen zwei Bundesligisten in der Gruppenphase. Die Berlin Recycling Volleys waren als deutscher Meister direkt qualifiziert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Friedrichshafen erreicht Gruppenphase der Champions League


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.