| 07.24 Uhr

Badminton
Frühes Aus für Zwiebler und Schnaase in Fuzhou

Der ehemalige Badminton-Europameister Marc Zwiebler ist beim Superseries Premier-Turnier im chinesischen Fuzhou in der ersten Runde gescheitert. Der 31-Jährige vom saarländischen Badminton-Bundesligisten 1. BC Bischmisheim unterlag zum Auftakt nach 1:14 Stunden gegen Hsu Jen-Hao aus Taiwan mit 14:21, 21:19, 14:21. Auch die EM-Dritte Karin Schnaase aus Lüdinghausen muss bereits nach der ersten Runde wieder ihre Sachen packen. Die 30-Jährige, zuletzt von einer Zerrung im Oberschenkel geplagt, verlor 13:21, 13:21 gegen die Japanerin Yui Hashimoto. Damit ist im Einzel kein Deutscher mehr am Start. Beim vorletzten der zwölf Superseries-Turniere geht es in Fuzhou um 700.000 US-Dollar Preisgeld.

(can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Frühes Aus für Zwiebler und Schnaase in Fuzhou


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.