| 18.39 Uhr

Weltcup
Fünfkämpfer Zillekens auch in Rom stark

Fünfkämpfer Christian Zillekens hat seine starke Form im Olympiajahr erneut unter Beweis gestellt. Der Potsdamer belegte beim Weltcup in Rom Rang fünf und erzielte damit das beste Ergebnis seiner Karriere. Erst vor zwei Wochen hatte der 20-Jährige mit dem sechsten Platz in Kairo geglänzt. Für die beiden anderen deutschen Starter lief es schlechter. Patrick Dogue (Potsdam) und Matthias Sandten aus Bonn holten die Ränge 27 und 35. Den Sieg sicherte sich am Samstag der ehemalige Staffel-Weltmeister Valentin Prades aus Frankreich, der knapp vor seinem Landsmann Christopher Patte und dem Tschechen Jan Kuf gewann.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weltcup: Fünfkämpfer Zillekens auch in Rom stark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.