| 13.21 Uhr

Kanu-Slalom
Funk verpasst Weltcup-Podest in Tacen

Slalom-Kanutin Ricarda Funk (Bad Kreuznach) hat beim Weltcup-Finale im slowenischen Tacen das Podest im Kajak-Einer verpasst. Die Vize-Weltmeisterin belegte mit einem Rückstand von 3,20 Sekunden auf die siegreiche Australierin Jessica Fox den undankbaren vierten Platz. Zu Bronze fehlten Funk, die zuletzt beim Weltcup in Prag gewonnen hatte, 81 Hundertstelsekunden. Siebte wurde Ex-Weltmeisterin Jasmin Schornberg aus Lippstadt. Nicht vertreten war der Deutsche Kanu-Verband (DKV) in den Finals im Kajak-Einer und Canadier-Zweier der Männer. Im Canadier-Einer reichte es für Nico Bettge (Magdeburg) und Florian Breuer (Augsburg) nur zu den Plätzen 14 und 15. Es siegte der Slowene Benjamin Savsek.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kanu-Slalom: Funk verpasst Weltcup-Podest in Tacen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.