| 18.06 Uhr

Kitesurfen
Gruber umrundet Fehmarn in Rekordzeit

Der Kitesurfer Florian Gruber hat die Ostseeinsel Fehmarn in einer neuen Rekordzeit umrundet. Der 23-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen erreichte sein Ziel nach 1:43 Stunden und pulverisierte damit die bisherige Bestmarke von 2:48 Stunden, die der 16-malige deutsche Windsurfmeister Bernd Flessner vor acht Jahren aufgestellt hatte. Der Rekordversuch fand im Rahmen des Kitesurf Weltcups statt, der am Sonntag endet. "Es war unglaublich anstrengend, vor allem der zweite Teil der Umrundung, bei dem ich viel gegen den Wind kreuzen musste", sagte Gruber: "Hier und am Anfang des Rennens hatte ich auch mit dem Seegras zu kämpfen, das mich ein wenig ausgebremst hat." Gruber kann sich über sein Preisgeld von 1000 Euro freuen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kitesurfen: Gruber umrundet Fehmarn in Rekordzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.