| 12.45 Uhr

Neu-Dortmunder
Guerreiro fehlt bei Portugals Abschlusstraining

Marcoussis. Portugal bangt vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der Fußball-EM gegen Ungarn um den Einsatz von zwei Stammspielern. Borussia Dortmunds Neuzugang Raphael Guerreiro sowie Mittelfeldspieler André Gomes vom FC Valencia nahmen am Dienstagvormittag nicht am Abschlusstraining im portugiesischen EM-Quartier in Marcoussis teil. Beide fehlten angeschlagen. Das gesamte Team flog anschließend nach Lyon weiter, wo Portugal am Mittwochabend (18 Uhr/ZDF) einen Sieg braucht, um bei diesem Turnier sicher ins Achtelfinale einzuziehen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neu-Dortmunder : Guerreiro fehlt bei Portugals Abschlusstraining


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.