| 16.40 Uhr

Turn-DM
Hambüchen holt am Reck 40. Titel

Hamburg. Fabian Hambüchen sich bei den deutschen Turn-Meisterschaften in Hamburg auch den Titel am Reck gesichert und erhöhte sein Titelkonto auf 40. Mit 14,375 Punkten setzte sich der Wetzlarer mit einer Sicherheitsübung vor Lukas Dauser durch, nachdem er zuvor schon am Boden gewonnen hatte. Der Chemnitzer Andreas Bretschneider scheiterte hingegen zweimal bei der Präsentation seiner Weltneuheit - dem Doppelsalto mit zwei Schrauben in gestreckter Ausführung - und fiel auf Platz fünf zurück. Für eine Überraschung sorgte Dauser nach einer Glanzvorstellung am Barren (15,825). Er beendete damit die seit sechs Jahren anhaltende Siegesserie seines Unterhachinger Vereinsgefährten Marcel Nguyen (15,725). Beide gelten mit ihren schwierigen Übungen zu den Anwärtern auf eine Olympia-Medaille.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turn-DM: Hambüchen holt am Reck 40. Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.