| 16.03 Uhr

Springreiten
Haßmann feiert in Nörten-Hardenberg zweiten Sieg

Nörten-Hardenberg. Felix Haßmann hat beim Reitturnier in Nörten-Hardenberg auch den Großen Preis gewonnen. Der 30 Jahre alte Springreiter aus Lienen setzte sich am Sonntag im Sattel von Cayenne durch. Haßmann war der überragende Reiter der traditionsreichen Veranstaltung in der Nähe von Göttingen, er hatte sich am Vortag mit Balzaci bereits das Championat von Nörten-Hardenberg gesichert. Auf den Plätzen zwei und drei folgten im Großen Preis Jens Baackmann aus Havixbeck mit Carmen und Gerrit Nieberg aus Sendenhorst mit Contagio.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Springreiten: Haßmann feiert in Nörten-Hardenberg zweiten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.