| 10.54 Uhr

Schwimm-WM
Hentke erreicht als Sechste das Halbfinale

Budapest. Die Weltranglistenerste Franziska Hentke hat bei der Schwimm-WM in Budapest das Halbfinale über 200 Meter Schmetterling am Mittwochabend erreicht, ihre Ambitionen auf eine Medaille aber dabei nicht untermauert. Die Europameisterin aus Magdeburg war mit 2:08,06 Minuten zeitgleich mit der Südkoreanerin An Sehyeon die Sechstschnellste in den Vorläufen und lag mehr als acht Zehntel hinter Lokalmatadorin Katinka Hosszú. Die 28 Jahre alte Hentke gilt in der ungarischen Hauptstadt als eine der größten Hoffnungen des Deutschen Schwimm-Verbandes, der bisher bei dieser WM noch ohne Medaille ist. Hentke gab sich jedoch entspannt. "Es war noch nicht so anstrengend. Da ist definitiv noch Luft nach oben", versicherte sie. Damian Wierling (Essen) schied dagegen über 100 Meter Freistil als Vorlauf-25. in 49,07 Sekunden aus.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimm-WM: Hentke erreicht als Sechste das Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.